Suchen
Login
Anzeige:
So, 7. August 2022, 23:29 Uhr

Check Point Software

WKN: 901638 / ISIN: IL0010824113

Check Point Software Aktie: Heikles Investment oder sichere Bank?


11.06.22 23:00
Aktiennews

Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Check Point Software, die im Segment "Systemsoftware" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 10.06.2022, 11:08 Uhr, mit 118.84 EUR.


Auf Basis von insgesamt 5 Bewertungskriterien haben wir eine Einschätzung zum aktuellen Niveau für Check Point Software entwickelt. Auf jeder Stufe erhält das Unternehmen die Bewertung "Buy", "Hold" bzw. "Sell". Daraus resultiert in einer abschließenden Gewichtung die Gesamtnote.


1. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von 23,5 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Informationstechnologie") liegt Check Point Software damit 8,5 Prozent unter dem Durchschnitt (32 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Software" beträgt 36,8 Prozent. Check Point Software liegt aktuell 13,3 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund der Unterperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem "Sell".


2. Sentiment und Buzz: Bei Check Point Software konnte in den letzten Wochen keine wesentliche Veränderung des Stimmungsbildes feststellt werden. Eine Änderung des Stimmungsbildes kommt zustande, wenn die Masse der Marktteilnehmer in den sozialen Medien, die die Grundlage dieser Auswertung bilden, eine Tendenz hin zu besonders positiven oder negativen Themen hat. Da bei Check Point Software in diesem Punkt keine Auffälligkeiten registriert wurden, bewerten wir dieses Kriterium mit "Hold". In Bezug auf die Stärke der Diskussion oder anders ausgedrückt, die Veränderung der Anzahl der Beiträge, war dagegen eine höhere Aufmerksamkeit über das Unternehmen feststellbar. Dies honorieren wir mit einer "Buy"-Bewertung. Zusammengefasst bekommt Check Point Software für diese Stufe daher ein "Buy".


3. Relative Strength Index: Der Relative Strength Index (kurz: RSI) setzt die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation und ist damit ein guter Indikator für überkaufte oder unterkaufte Titel. Der RSI der letzten 7 Tage für die Check Point Software-Aktie hat einen Wert von 38,89. Auf dieser Basis ist die Aktie damit weder überkauft noch -verkauft und erhält eine "Hold"-Bewertung. Wir vergleichen den 7-Tage-RSI nun mit dem Wert des RSI auf 25-Tage Basis (45,21). Auch hier ist Check Point Software weder überkauft noch -verkauft (Wert: 45,21), somit erhält die Aktie auch für den RSI25 ein "Hold"-Rating. In Summe ergibt sich daher nach RSI-Bewertung ein "Hold"-Rating für Check Point Software.


Check Point Software kaufen, halten oder verkaufen?


Wie wird sich Check Point Software jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Check Point Software-Analyse.




 
02.08.22 , Aktiennews
Check Point Software Aktie: Alles andere als unin [...]
Am 02.08.2022, 04:37 Uhr notiert die Aktie Check Point Software an ihrem Heimatmarkt NASDAQ GS mit dem Kurs von 119.03 ...
01.08.22 , Aktiennews
Check Point Software Aktie: Einfach nur Spitze!
Check Point Software, ein Unternehmen aus dem Markt "Systemsoftware", notiert aktuell (Stand 18:53 Uhr) mit ...
30.07.22 , Aktiennews
Check Point Software Aktie: Wird das der nächste [...]
Check Point Software, ein Unternehmen aus dem Markt "Systemsoftware", notiert aktuell (Stand 18:53 Uhr) mit ...