Suchen
Login
Anzeige:
Di, 5. März 2024, 8:21 Uhr

Vestas Wind Systems AS

WKN: A3CMNS / ISIN: DK0061539921

Chegg Aktie: So was hat man lange nicht gesehen!


12.11.23 04:05
Aktiennews

Der Chegg-Kurs wird am 10.11.2023, 22:24 Uhr an der Heimatbörse New York mit 8.6 USD festgestellt. Das Papier gehört zum Segment "Bildungsdienste".


Unser Analystenteam hat Chegg auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analyse zugeführt. Insgesamt 8 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt.


1. Relative Strength Index: Der Relative-Stärke-Index (auch Relative Strength Index, abgekürzt RSI) wird in der technischen Analyse verwendet um einzuschäten, ob ein Titel überkauft oder überverkauft ist. Überkaufte Titel könnten demzufolge kurzfristig eher Kursrücksetzer sehen während bei überverkauften Titeln eher Kursgewinne möglich sind. Für diesen Punkt der Analyse ziehen wir den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Chegg heran. Zunächst der RSI7: dieser liegt aktuell bei 27,8 Punkten, zeigt also an, dass Chegg überverkauft ist. Damit erhält das Wertpapier eine "Buy"-Bewertung für den 7-Tage-RSI. Der 25-Tage-RSI schwankt weniger stark im Vergleich. Im Gegensatz zum RSI der letzten 7 Handelstage ist Chegg auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft. Die somit abweichende Bewertung der Aktie für den 25-Tage-RSI ist daher ein "Hold"-Rating. Zusammen erhält das Chegg-Wertpapier damit ein "Buy"-Rating in diesem Abschnitt.


2. Sentiment und Buzz: Wesentliche Veränderungen bei der Stimmungslage oder der Kommunikationsfrequenz lassen präzise Rückschlüsse über das aktuelle Bild einer Aktie in den sozialen Medien zu. Bei Chegg konnte in den vergangenen vier Wochen eine Aufhellung des Stimmungsbildes verzeichnet werden. Daher bewerten wir die Aktie herfür mit einem "Buy". Bei der Kommunikationsfrequenz wurde weder eine Zunahme noch eine Abnahme and Diskussionsbeiträgen festgestellt. Insgesamt erhält Chegg auf dieser Stufe daher eine "Buy"-Rating.


3. Branchenvergleich Aktienkurs: Chegg erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -58,74 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Diversifizierte Verbraucherdienste"-Branche sind im Durchschnitt um -2,02 Prozent gefallen, was eine Underperformance von -56,72 Prozent im Branchenvergleich für Chegg bedeutet. Der "Zyklische Konsumgüter"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 7,41 Prozent im letzten Jahr. Chegg lag 66,15 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.



Sollten Chegg Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich Chegg jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Chegg-Analyse.




 
Werte im Artikel
8,24 plus
+1,05%
26,42 minus
-0,25%
28.02.24 , Aktiennews
Das sollte den Vestas Wind Systems-Chefs zu de [...]
Die Stimmung der Anleger und die technische Analyse deuten darauf hin, dass Vestas Wind A- Aktien derzeit gemischte Signale ...
27.02.24 , Aktiennews
Vestas Wind Systems Aktie: Hier gibt’s nichts me [...]
Die Stimmung der Anleger und die technische Analyse deuten darauf hin, dass Vestas Wind A- Aktien derzeit gemischte Signale ...
26.02.24 , Aktiennews
Vestas Wind Systems Aktie: Ein Crash wie aus d [...]
Die Analyse von Sentiment und Buzz ergibt, dass die Stimmung der Anleger in den letzten Wochen weitgehend neutral war. ...