Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 28. September 2022, 8:26 Uhr

Chegg

WKN: A1W4ER / ISIN: US1630921096

Chegg Aktie: Wahnsinn - das ist ein Signal!


01.08.22 03:56
Aktiennews

Für die Aktie Chegg stehen per 28.07.2022, 18:35 Uhr 20.88 USD an der Heimatbörse New York zu Buche. Chegg zählt zum Segment "Bildungsdienste".


Wie Chegg derzeit einzuschätzen ist, ergibt sich aus einer mehrstufigen Analyse. Dabei haben wir 7 Kategorien ausgewählt, die jeweils zum Ergebnis "Buy", "Hold" oder "Sell" führen. Diese Ergebnisse werden schlussendlich zum Gesamtergebnis konsolidiert.


1. Technische Analyse: Der Durchschnitt des Schlusskurses der Chegg-Aktie für die letzten 200 Handelstage liegt aktuell bei 29,13 USD. Der letzte Schlusskurs (20,9 USD) weicht somit -28,25 Prozent ab, was einer "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht entspricht. Schauen wir auf den Durchschnitt aus den letzten 50 Handelstagen. Für diesen Wert (19,14 USD) liegt der letzte Schlusskurs über dem gleitenden Durchschnitt (+9,2 Prozent). Somit ergibt sich in diesem Fall eine andere Bewertung der Chegg-Aktie, und zwar ein "Buy"-Rating. Unterm Strich erhält erhält die Chegg-Aktie damit für die einfache Charttechnik ein "Hold"-Rating.


2. Analysteneinschätzung: In den letzten zwölf Monaten wurden insgesamt 7 Analystenbewertungen für die Chegg-Aktie abgegeben. Davon waren 3 Bewertungen "Buy", 4 "Hold" und 0 "Sell". Zusammengefasst ergibt sich daraus ein "Hold"-Rating für die Chegg-Aktie. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Chegg vor. Im Rahmen der von den Analysten durchgeführten Ratings ergab sich ein durchschnittliches Kursziel von 56 USD. Das Wertpapier hat damit ein Aufwärtspotential von 167,94 Prozent, legt man den letzten Schlusskurs (20,9 USD) zugrunde. Daraus leitet sich eine "Buy"-Empfehlung ab. Unterm Strich erhält Chegg somit ein "Buy"-Rating für diesen Punkt der Analyse.


3. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von -76,21 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Zyklische Konsumgüter") liegt Chegg damit 116,84 Prozent unter dem Durchschnitt (40,63 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Diversifizierte Verbraucherdienste" beträgt 23,42 Prozent. Chegg liegt aktuell 99,63 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund der Unterperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem "Sell".


Sollten Chegg Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich Chegg jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Chegg-Analyse.




 
Werte im Artikel
-    plus
0,00%
20,93 minus
-2,13%
27.09.22 , Aktiennews
Schock-Nachricht bei Chegg!
Für die Aktie Chegg aus dem Segment "Bildungsdienste" wird an der heimatlichen Börse New York am ...
27.09.22 , Aktiennews
Chegg Aktie: Augen auf!
Für die Aktie Chegg aus dem Segment "Bildungsdienste" wird an der heimatlichen Börse New York am ...
27.09.22 , Aktiennews
Chegg Aktie: Anleger sollten vorbereitet sein …
Für die Aktie Chegg aus dem Segment "Bildungsdienste" wird an der heimatlichen Börse New York am ...