Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 28. September 2022, 3:04 Uhr

Chevron

WKN: 852552 / ISIN: US1667641005

Chevron Aktie: Wunder zur Mittagsstunde!


15.08.22 12:15
Aktiennews

Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Chevron, die im Segment "Integriertes Öl und Gas" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 13.08.2022, 10:08 Uhr, an ihrer Heimatbörse New York mit 159.85 USD.


Unsere Analysten haben Chevron nach 8 Kriterien bewertet. Dabei definiert jedes Kriterium eine "Buy", "Hold" oder "Sell"-Einschätzung. Die Gesamteinschätzung resultiert aus den Einzelergebnissen dieser Analyse.


1. Dividende: Mit einer Dividendenrendite von 3,38 Prozent liegt Chevron 3,7 Prozent unter dem Branchendurchschnitt. Die Branche "Öl Gas & Kraftstoffverbrauch" besitzt eine durchschnittliche Dividendenrendite von 7,08. Die Aktie ist daher aus heutiger Sicht im Vergleich eher ein unrentables Investment und erhält von der Redaktion eine "Sell"-Bewertung.


2. Analysteneinschätzung: Geht es nach der langfristigen Meinung von Analysten, dann wird die Chevron-Aktie die Einschätzung "Buy" erhalten. Insgesamt liegen folgende Bewertungen vor: 16 Buy, 5 Hold, 0 Sell. In einer zweiten Betrachtung ist auch die Einstufung der Analysten für den vergangenen Monat interessant. Hier hat sich folgendes Bild ergeben: 3 Buy, 2 Hold, 0 Sell. Damit führen die jüngsten Analysen zu einem Gesamturteil von "Buy". Schließlich ist auch das Kursziel der Analysten für die Bewertung der Aktie insgesamt interessant. Dieses wird bei 167,3 USD angesiedelt. Damit würde die Aktie künftig eine Performance von 4,66 Prozent erzielen, da sie derzeit 159,85 USD kostet. Diese Entwicklung führt zur Einstufung "Hold". Für die gesamte Analysteneinschätzung vergeben wir als Redaktion insgesamt das Rating "Buy".


3. Technische Analyse: Die 200-Tage-Linie (GD200) der Chevron verläuft aktuell bei 144,5 USD. Damit erhält die Aktie die Einstufung "Buy", insofern der Aktienkurs selbst bei 159,85 USD aus dem Handel ging und damit einen Abstand von +10,62 Prozent aufgebaut hat. Anders ist das Verhältnis gegenüber dem gleitenden Durchschnittskurs der zurückliegenden 50 Tage. Der GD50 hat derzeit ein Niveau von 153,57 USD angenommen. Dies wiederum entspricht für die Chevron-Aktie der aktuellen Differenz von +4,09 Prozent und damit einem "Hold"-Signal. Der Gesamtbefund auf Basis der beiden Zeiträume lautet demnach "Buy".



Chevron kaufen, halten oder verkaufen?


Wie wird sich Chevron jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Chevron-Analyse.




 
26.09.22 , Finanztrends
Was machen die Wale mit Chevron?
Jemand, der viel Geld ausgeben kann, hat eine optimistische Haltung zu Chevron (NYSE:CVX) eingenommen. Und Einzelhändler ...
23.09.22 , dpa-AFX
AKTIEN IM FOKUS: Ölwerte mit heftigem Kursruts [...]
NEW YORK (dpa-AFX) - Die Sorge vor einer Rezession mit einer gedämpften Ölnachfrage hat am Freitag die ...
20.09.22 , Finanztrends
Das wetten die Wale auf Chevron
Jemand, der viel Geld ausgeben kann, hat eine optimistische Haltung zu Chevron (NYSE:CVX) eingenommen. Und das sollten ...