Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 27. Juni 2022, 12:42 Uhr

Hawesko Holding

WKN: 604270 / ISIN: DE0006042708

Cropenergies Aktie: Das könnte das Aus bedeuten!


19.05.22 13:06
Aktiennews

Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Cropenergies, die im Segment "Öl & Gas Raffination & Marketing" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 19.05.2022, 11:05 Uhr, an ihrer Heimatbörse Xetra mit 10.2 EUR.


Unsere Analysten haben Cropenergies nach 7 Kriterien bewertet. Dabei definiert jedes Kriterium eine "Buy", "Hold" oder "Sell"-Einschätzung. Die Gesamteinschätzung resultiert aus den Einzelergebnissen dieser Analyse.


1. Sentiment und Buzz: Das Internet kann Stimmungen verstärken oder sogar drehen. Je nach Diskussionsintensität, also der Anzahl von Wortbeiträgen in den sozialen Medien und der Häufigkeit und Tiefe der Stimmungsänderung ergeben sich neue Einschätzungen für Aktien. Bei Cropenergies haben wir langfristig in Bezug auf die Diskussionintensität eine mittlere Aktivität gemessen und ordnen diesem Signal die Bewertung "Hold" zu. Die Rate der Stimmungsänderung weist eine Veränderung zum Negativen auf. Wir kommen daher für das langfristige Stimmungsbild zum Gesamtergebnis "Sell".


2. Dividende: Derzeit schüttet Cropenergies niedrigere Dividenden aus als der Durchschnitt der Branche Öl Gas & Kraftstoffverbrauch. Der Unterschied beträgt 3,18 Prozentpunkte (3,9 % gegenüber 7,08 %). Wegen dieser großen Differenz erhält die Dividendenpolitik der Aktie die Einstufung "Sell".


3. Relative Strength Index: Der Relative-Stärke-Index (auch Relative Strength Index, abgekürzt RSI) wird in der technischen Analyse verwendet um einzuschäten, ob ein Titel überkauft oder überverkauft ist. Überkaufte Titel könnten demzufolge kurzfristig eher Kursrücksetzer sehen während bei überverkauften Titeln eher Kursgewinne möglich sind. Für diesen Punkt der Analyse ziehen wir den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Cropenergies heran. Zunächst der RSI7: dieser liegt aktuell bei 79,1 Punkten, zeigt also an, dass Cropenergies überkauft ist. Damit erhält das Wertpapier eine "Sell"-Bewertung für den 7-Tage-RSI. Der 25-Tage-RSI schwankt weniger stark im Vergleich. Im Gegensatz zum RSI der letzten 7 Handelstage ist Cropenergies auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft. Die somit abweichende Bewertung der Aktie für den 25-Tage-RSI ist daher ein "Hold"-Rating. Zusammen erhält das Cropenergies-Wertpapier damit ein "Sell"-Rating in diesem Abschnitt.


Sollten Cropenergies Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich Cropenergies jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Cropenergies-Analyse.




 
Werte im Artikel
36,60 plus
+9,58%
12,38 plus
+3,17%
45,70 plus
0,00%
89,50 minus
-0,06%
13,51 minus
-1,39%
00:47 , Aktiennews
Vorsicht vor Hawesko!
An der Heimatbörse Xetra notiert Hawesko per 25.06.2022, 04:18 Uhr bei 45.6 EUR. Hawesko zählt zum Segment ...
26.06.22 , Aktiennews
Hawesko Aktie: Es hätte schlimmer kommen könne [...]
An der Heimatbörse Xetra notiert Hawesko per 25.06.2022, 04:18 Uhr bei 45.6 EUR. Hawesko zählt zum Segment ...
15.06.22 , Finanztrends
Hawesko Holding AG-Aktie: Höchste Dividende der [...]
Auf der virtuellen Hauptversammlung der Weinhandelsgruppe Hawesko Holding AG (HAW, HAWG.DE, DE0006042708) haben die Aktionäre ...