Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 30. November 2022, 7:54 Uhr

Koninklijke DSM

WKN: A0JLZ7 / ISIN: NL0000009827

DSM: Gewinnrückgang im vierten Quartal, Jahresergebnis kann zulegen


18.02.09 10:43
aktiencheck.de

Heerlen (aktiencheck.de AG) - Der niederländische Chemiekonzern DSM N.V. (ISIN NL0000009827 / WKN A0JLZ7) meldete am Mittwoch, dass sein Gewinn im vierten Quartal um 62 Prozent gesunken ist, was mit einem starken Nachfragerückgang in den meisten Materials Sciences-Bereichen zusammenhängt. Im Gesamtjahr konnte jedoch bei einem Umsatzwachstum eine Gewinnsteigerung verzeichnet werden.

Der Nettogewinn belief sich auf 42 Mio. Euro, gegenüber 112 Mio. Euro im Vorjahr. Der Nettogewinn vor Einmaleffekten fiel um 44 Prozent auf 73 Mio. Euro. Der Umsatz verringerte sich im Berichtszeitraum um 6 Prozent auf 2,09 Mrd. Euro. Das operative Ergebnis (EBIT) sank um 35 Prozent auf 123 Mio. Euro.

Im Gesamtjahr kletterte der Nettogewinn um 34 Prozent auf 577 Mio. Euro bzw. um 9 Prozent auf 608 Mio. Euro auf bereinigter Basis. Der Umsatz erhöhte sich um 6 Prozent auf knapp 9,3 Mrd. Euro.

Für das abgelaufene Geschäftsjahr soll der Hauptversammlung eine unveränderte Dividende in Höhe von 1,20 Euro pro Aktie vorgeschlagen werden.

Die Aktie von DSM verbilligt sich in Amsterdam aktuell um 2,67 Prozent auf 18,20 Euro. (18.02.2009/ac/n/a)





 
06.10.22 , Walter Kozubek
DSM – attraktive Seitwärtsrenditen mit Spezialchemi [...]
Die Produkte des Spezialchemiekonzern DSM finden sich weltweit in Tierfutter, Getränken, (Spezial-) Nahrungs- und ...
05.10.22 , dpa-AFX
Russen kaufen mehr Antidepressiva in Apotheken
MOSKAU (dpa-AFX) - In Russland ist der Verkauf von Antidepressiva in Apotheken zuletzt deutlich gestiegen. In der ...
23.08.22 , Aktiennews
Koninklijke DSM Aktie: Wer mitreden will, sollte DI [...]
Koninklijke Dsm weist am 22.08.2022, 16:56 Uhr einen Kurs von 138 EUR an der Börse EN Amsterdam auf. Das Unternehmen ...