Suchen
Login
Anzeige:
Do, 7. Juli 2022, 15:21 Uhr

Microsoft

WKN: 870747 / ISIN: US5949181045

Damit hat keiner bei Microsoft gerechnet!


16.05.22 18:12
Aktiennews

Der Kurs der Aktie Microsoft steht am 16.05.2022, 11:00 Uhr an der heimatlichen Börse NASDAQ GS bei 261.12 USD. Der Titel wird der Branche "Systemsoftware" zugerechnet.


Diese Aktie haben wir in 8 Punkten analysiert und mit der Einschätzung "Buy", "Hold" bzw. "Sell" versehen. Am Ende der Analyse finden Sie die daraus resultierende Gesamtbewertung.


1. Relative Strength Index: Der Relative Strength Index, abgekürzt als RSI, indiziert die Bewegungen von Aktienkursen innerhalb von 7 Tagen, indem die Aufwärtsbewegungen auf die Anzahl der Bewegungen in Bezug gesetzt werden. Die Normspanne reicht von 0 bis 100, Der RSI der Microsoft liegt bei 78,72, womit die Situation als überkauft betrachtet wird. Daraus resultiert eine Bewertung als "Sell". Der RSI25 dehnt den Berechnungszeitraum auf 25 Tage aus. Der RSI für die Microsoft bewegt sich bei 61,96. Dies gilt als Indikator für eine weder überkaufte noch -verkaufte Situation, der ein "Hold" zugeodnert wird. Insgesamt vergeben wir daher für diese Kategorie die Einstufung "Sell".


2. Sentiment und Buzz: Einen wichtigen Beitrag zur Einschätzung einer Aktie liefert auch längerfristige Betrachtung der Kommunikation im Internet. Dabei haben wir für die Bewertung sowohl das Kriterium der Diskussionsintensität, also der Häufigkeit der Meldungen sowie die Rate der Stimmungsänderung betrachtet. Microsoft zeigte bei dieser Analyse interessante Ausprägungen. Die Diskussionsintensität ist durchschnittlich, da eine normale Aktivität zu sehen ist. Daraus ergibt sich eine "Hold"-Einschätzung. Die Rate der Stimmungsänderung weist unserer Messung nach eine positive Veränderung auf. Daraus leitet die Redaktion wiederum eine "Buy"-Bewertung ab. Unter dem Strich ergibt sich daher eine "Buy"-Einstufung.


3. Anleger: Die Diskussionen rund um Microsoft auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Derzeit häufen sich in den Kommentaren und Meinungen in den beiden vergangenen Wochen insgesamt die positiven Meinungen. Es wurden in den vergangenen Tagen überwiegend neutrale Themen rund um den Wert angesprochen. Damit kommt unsere Redaktion zu dem Befund, das Unternehmen sei als "Buy" einzustufen. Schließlich lassen sich im zurückliegenden Zeitraum auf dieser Ebene auch neun Handelssignale ermitteln. Das Bild ergibt 1 Buy- und 8 Sell-Signale. Dieses Ergebnis führt letztlich zu einer Einstufung als "Sell" Aktie. Zusammengefasst ist die Redaktion somit der Auffassung, die Aktie von Microsoft sei bezogen auf die Anlegerstimmung mit "Hold" angemessen bewertet.


Sollten Microsoft Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich Microsoft jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Microsoft-Analyse.




 
Werte im Artikel
140,94 plus
+1,44%
262,15 plus
+1,22%
14,19 minus
-1,38%
06.07.22 , Der Aktionär
Microsoft: Activision Blizzard-Übernahme in Gefahr? [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Microsoft-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Julian Weber vom Anlegermagazin ...
06.07.22 , Der Aktionär
Microsoft: UK-Wettbewerbshüter überprüfen Deal m [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Microsoft-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Martin Weiss, stellvertretender ...
06.07.22 , Aktionär TV
Opening Bell: Amazon, Just Eat, Microsoft, Activis [...]
Dem Dow Jones gelang es gestern einen großen Teil seiner anfänglichen Verluste wieder wettzumachen. Er ging ...