Suchen
Login
Anzeige:
So, 25. September 2022, 1:27 Uhr

Danone

WKN: 851194 / ISIN: FR0000120644

Danone Aktie: So was hat man lange nicht gesehen!


16.08.22 02:55
Aktiennews

Der Danone-Kurs wird am 15.08.2022, 22:15 Uhr an der Heimatbörse EN Paris mit 52.7 EUR festgestellt. Das Papier gehört zum Segment "Verpackte Lebensmittel und Fleisch".


Wie Danone derzeit einzuschätzen ist, ergibt sich aus einer mehrstufigen Analyse. Dabei haben wir 7 Kategorien ausgewählt, die jeweils zum Ergebnis "Buy", "Hold" oder "Sell" führen. Diese Ergebnisse werden schlussendlich zum Gesamtergebnis konsolidiert.


1. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von 19,58 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Verbrauchsgüter") liegt Danone damit 14,94 Prozent über dem Durchschnitt (4,64 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Nahrungsmittel" beträgt 11,05 Prozent. Danone liegt aktuell 8,54 Prozent über diesem Wert. Aufgrund der Überperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem "Buy".


2. Fundamental: Mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) in Höhe von 18,59 ist die Aktie von Danone auf Basis der heutigen Notierungen 49 Prozent niedriger als vergleichbare Unternehmen aus der Branche "Nahrungsmittel" (36,55) bewertet werden. Diese Kennzahl wiederum signalisiert eine Unterbewertung. Damit entsteht aus der Perspektive der fundamentalen Analyse die Einstufung "Buy".


3. Sentiment und Buzz: Bei Danone konnte in den letzten Wochen eine deutliche Veränderung des Stimmungsbildes hin zum Positiven festgestellt werden. Eine Änderung des Stimmungsbildes kommt zustande, wenn die Masse der Marktteilnehmer in den sozialen Medien, die die Grundlage dieser Auswertung bilden, eine Tendenz hin zu besonders positiven oder negativen Themen hat. Da bei Danone in diesem Punkt positive Auffälligkeiten registriert wurden, bewerten wir dieses Kriterium mit "Buy". In Bezug auf die Stärke der Diskussion oder anders ausgedrückt, die Veränderung der Anzahl der Beiträge, war dagegen eine höhere Aufmerksamkeit über das Unternehmen feststellbar. Dies honorieren wir mit einer "Buy"-Bewertung. Zusammengefasst bekommt Danone für diese Stufe daher ein "Buy".



Sollten Danone Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich Danone jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Danone-Analyse.




 
15.09.22 , JPMORGAN
JPMorgan belässt Danone auf 'Overweight' - Ziel 7 [...]
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan mit Blick auf die bevorstehenden Quartalszahlen Danone auf "Positive ...
05.09.22 , JPMORGAN
JPMorgan belässt Danone auf 'Overweight'
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Danone auf "Overweight" belassen. ...
04.09.22 , Finanztrends
Danone Aktie - zweistellige Wachstumsraten?
Die in den vergangenen Monaten durchgesetzten Preiserhöhungen, um die gestiegenen operativen Kosten zu kompensieren, ...