Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 30. November 2022, 18:03 Uhr

K+S

WKN: KSAG88 / ISIN: DE000KSAG888

Centogene Aktie: Jetzt ist alles möglich


30.10.22 23:31
Aktiennews

Per 28.10.2022, Uhr wird für die Aktie Centogene der Kurs von 1.072 EUR angezeigt. Das Papier zählt zur Branche "Pharmaceuticals Biotechnologie & Life Sciences".


Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Centogene einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Centogene jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung.


1. Relative Strength Index: Der Relative Strength Index (kurz: RSI) setzt die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation und ist damit ein guter Indikator für überkaufte oder unterkaufte Titel. Der RSI der letzten 7 Tage für die Centogene-Aktie hat einen Wert von 43,07. Auf dieser Basis ist die Aktie damit weder überkauft noch -verkauft und erhält eine "Hold"-Bewertung. Wir vergleichen den 7-Tage-RSI nun mit dem Wert des RSI auf 25-Tage Basis (59,66). Auch hier ist Centogene weder überkauft noch -verkauft (Wert: 59,66), somit erhält die Aktie auch für den RSI25 ein "Hold"-Rating. In Summe ergibt sich daher nach RSI-Bewertung ein "Hold"-Rating für Centogene.


2. Anleger: Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes Bild: Die Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich neutral eingestellt gegenüber Centogene. Es gab weder besonders positive noch negativen Ausschläge. Die neuesten Nachrichten (in den vergangenen ein bis zwei Tagen) über das Unternehmen sind ebenfalls vornehmlich neutral. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse erhält Centogene daher eine "Hold"-Einschätzung. Insgesamt erhält Centogene von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein "Hold"-Rating.


3. Sentiment und Buzz: Während der letzten Wochen war keine eindeutige Veränderung in der Kommunikation über Centogene in Social Media zu beobachten. Es gab keine grundlegende Verschiebung hin zu übermäßig positiven oder negativen Diskussionen. Die Aktie erhält von der Redaktion deshalb eine "Hold"-Bewertung. Die Intensität bzw. vereinfacht ausgedrückt die Häufigkeit der Beiträge zu einer Aktie liefert Anzeichen dafür, ob das Unternehmen aktuell viel oder wenig im Fokus der Anleger steht. Über Centogene wurde unwesentlich mehr oder weniger diskutiert als normal. Dies führt zu einem "Hold"-Rating. Insgesamt bekommt die Aktie dadurch ein "Hold"-Rating.



Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Centogene-Analyse vom 30.10. liefert die Antwort:


Wie wird sich Centogene jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Centogene-Analyse.




 
Werte im Artikel
0,080 plus
+17,60%
145,00 plus
+4,62%
0,79 plus
+4,50%
0,26 plus
+4,35%
21,64 plus
+1,68%
0,31 plus
+1,65%
28,11 plus
+0,97%
25,50 plus
+0,79%
0,030 plus
+0,67%
77,43 plus
+0,39%
129,95 plus
+0,16%
37,71 minus
-0,62%
215,47 minus
-0,81%
26,01 minus
-0,95%
32,00 minus
-0,99%
20,89 minus
-1,56%
55,90 minus
-1,83%
7,31 minus
-2,40%
5,69 minus
-3,64%
15:20 , Aktiennews
K&S Aktie: Das war nur der Anfang!
K+s, ein Unternehmen aus dem Markt "Düngemittel und landwirtschaftliche Chemikalien", notiert aktuell ...
11:59 , dpa-AFX
Düngerproduzent K+S reduziert Zinslast mit Anleihe [...]
KASSEL (dpa-AFX) - Der Düngerproduzent K+S hat einen Teil seiner ausstehenden Anleihen zurückgekauft. ...
07:11 , Aktiennews
K&S Aktie: Unfassbar - jetzt winkt der nächste S [...]
K+s, ein Unternehmen aus dem Markt "Düngemittel und landwirtschaftliche Chemikalien", notiert aktuell ...