Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 26. September 2022, 7:47 Uhr

21Vianet Group ADR

WKN: A1H9DT / ISIN: US90138A1034

Deutsche Bank Aktie: Kann es das wirklich schon gewesen sein?


16.08.22 15:21
Aktiennews

Der Kurs der Aktie Deutsche Bank steht am 15.08.2022, 14:50 Uhr an der heimatlichen Börse Xetra bei 8.96 EUR. Der Titel wird der Branche "Diversifizierte Kapitalmärkte" zugerechnet.


Diese Aktie haben wir in 7 Punkten analysiert und mit der Einschätzung "Buy", "Hold" bzw. "Sell" versehen. Am Ende der Analyse finden Sie die daraus resultierende Gesamtbewertung.


1. Technische Analyse: Der gleitende Durchschnittskurs der Deutsche Bank beläuft sich mittlerweile auf 10,57 EUR. Die Aktie selbst hat einen Kurs von 9.061 EUR erreicht. Die Distanz zum GD200 beträgt somit -14,28 Prozent und führt zur Bewertung "Sell". Demgegenüber hat der GD50 für die vergangenen 50 Tage derzeit einen Stand von 8,7 EUR. Somit ist die Aktie mit +4,15 Prozent Abstand aus dieser Sicht ein "Hold". Damit vergeben wir die Gesamtnote "Hold".


2. Anleger: Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von Deutsche Bank im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Dabei wurden vor allem und mehrheitlich negative Meinungen veröffentlicht. Allerdings beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen insbesondere mit den positiven Themen rund um Deutsche Bank. Dieser Umstand löst insgesamt eine "Hold"-Bewertung aus. Weitergehende Studien und Untersuchungen der kommunikativen Tätigkeiten zeigen auf der analytischen Seite, dass gleich viele "Buy"- wie "Sell"-Signale abgegeben wurden. Unter dem Strich steht die Aktie auf der Basis dieser Daten auf "Hold". Zusammenfassend ergibt sich damit bei der Analyse der Anleger-Stimmung insgesamt die Bewertung "Hold".


3. Relative Strength Index: Um zu beurteilen, ob ein Wertpapier aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist können die Auf- und Abwärtsbewegungen über die Zeit in Relation gesetzt werden. Dies liefert den sogenannten Relative Strength Index (RSI), einen Indikator aus der technischen Analyse welcher im Finanzmarkt häufig eingesetzt wird. Wir bewerten nun Deutsche Bank anhand des kurzfristigeren RSI der letzten 7 Tage sowie des etwas längerfristigen RSIs auf 25-Tage-Basis. Zunächst der 7-Tage-RSI: dieser liegt momentan bei 11,23 Punkten, was bedeutet, dass die Deutsche Bank-Aktie überverkauft ist. Demzufolge erhält sie ein "Buy"-Rating. Nun zum RSI25: Der RSI25 liegt bei 37,46, was bedeutet, dass Deutsche Bank hier weder überkauft noch -verkauft ist, im Gegensatz zum RSI7. Das Wertpapier wird somit abweichend als "Hold" eingestuft. Damit erhält Deutsche Bank eine "Buy"-Bewertung für diesen Punkt unserer Analyse.



Sollten Deutsche Bank Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich Deutsche Bank jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Deutsche Bank-Analyse.




 
Werte im Artikel
5,79 minus
-3,26%
8,63 minus
-4,44%
15.08.22 , Aktiennews
21Vianet Aktie: Das darf sich kein Anleger entgeh [...]
Per 12.08.2022, 09:48 Uhr wird für die Aktie Vnet am Heimatmarkt NASDAQ GS der Kurs von 5.29 USD angezeigt. Das ...
14.08.22 , Aktiennews
21Vianet Aktie: Mehr als nur gute Zahlen!
Per 12.08.2022, 09:48 Uhr wird für die Aktie Vnet am Heimatmarkt NASDAQ GS der Kurs von 5.29 USD angezeigt. Das ...
13.08.22 , Aktiennews
21Vianet Aktie: So stark, wie lange nicht mehr!
Per 12.08.2022, 09:48 Uhr wird für die Aktie Vnet am Heimatmarkt NASDAQ GS der Kurs von 5.29 USD angezeigt. Das ...