Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 27. Juni 2022, 7:38 Uhr

Deutsche Pfandbriefbank

WKN: 801900 / ISIN: DE0008019001

Deutsche Pfandbriefbank Aktie: Der absolute Durchbruch - ein richtiger Knaller


25.05.22 19:50
Aktiennews

Am 25.05.2022, 15:24 Uhr notiert die Aktie Deutsche Pfandbriefbank an ihrem Heimatmarkt Xetra mit dem Kurs von 10.11 EUR. Das Unternehmen gehört zum Segment "Thrifts & Hypothekenfinanzierung".


In einem komplexen Analyseprozess haben Analysten unseres Hauses Deutsche Pfandbriefbank auf Basis von insgesamt 7 Bewertungskriterien eingeschätzt. Sämtliche Einzelkriterien führen zu einer Einstufung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus errechnet sich in der abschließenden Gesamtbetrachtung eine generelle Einstufung der Aktie.


1. Dividende: Aus der gezahlten Dividende und dem jeweiligen Kurs errechnet sich die Dividendenrendite. Deutsche Pfandbriefbank weist derzeit eine Dividendenrendite von 11,65 % aus. Diese Rendite ist höher als der Branchendurchschnitt ("Thrifts & Hypothekenfinanzierung") von 3,5 %. Mit einer Differenz von lediglich 8,15 Prozentpunkten ergibt sich daraus die Einstufung als "Buy" bezüglich der ausgeschütteten Dividende.


2. Anleger: Deutsche Pfandbriefbank wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als besonders positiv bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen überwiegend positive Themen rund um den Wert angesprochen. Zusammengefasst sind wir der Auffassung, die Anleger-Stimmung auf dieser Ebene erlaubt daher die Einstufung "Buy". Ergänzend hat die Redaktion auch exakt berechenbare Signale herausgefiltert und fand dabei schlussendlich 7 Buy- und 0 Sell-Signal. Dieser Auswertung ordnen wir daher eine "Buy" Empfehlung zu. Deshalb erzeugt die Messung der Anleger-Stimmung insgesamt eine "Buy"-Einstufung.


3. Relative Strength Index: Ein prominentes Signal der technischen Analyse, der Relative Strength-Index, RSI, bezieht die Auf- und Abwärtsbewegungen von Kursen in einem Zeitraum von - musterhaft - 7 Tagen aufeinander. Bei einer Ausprägung zwischen 0 und 30 gilt ein Wert als „überverkauft“, bei 70 bis 100 als „überkauft“ und dazwischen als neutral. Der RSI der Deutsche Pfandbriefbank führt bei einem Niveau von 69,21 zur Einstufung "Hold". Der RSI25, bezogen auf einen Zeitraum von 25 Tagen, ist mit 69,22 ein Indikator für eine "Hold"-Einschätzung auf diesem Niveau. Damit stellt sich die Gesamteinschätzung auf "Hold".


Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Deutsche Pfandbriefbank-Analyse vom 25.05. liefert die Antwort:


Wie wird sich Deutsche Pfandbriefbank jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Deutsche Pfandbriefbank-Analyse.




 
26.06.22 , Aktiennews
Deutsche Pfandbriefbank Aktie: Wie schlimm ist es [...]
Deutsche Pfandbriefbank weist am 24.06.2022, 11:41 Uhr einen Kurs von 9.08 EUR an der Börse Xetra auf. Das Unternehmen ...
26.06.22 , Aktiennews
Deutsche Pfandbriefbank wird immer uninteressante [...]
Deutsche Pfandbriefbank weist am 24.06.2022, 11:41 Uhr einen Kurs von 9.08 EUR an der Börse Xetra auf. Das Unternehmen ...
26.06.22 , Aktiennews
Deutsche Pfandbriefbank Aktie: Der Knall ist da!
Deutsche Pfandbriefbank weist am 24.06.2022, 11:41 Uhr einen Kurs von 9.08 EUR an der Börse Xetra auf. Das Unternehmen ...