Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 28. Januar 2023, 21:36 Uhr

AbbVie

WKN: A1J84E / ISIN: US00287Y1091

AbbVie Aktie: Was soll das denn werden?


23.12.22 22:25
Aktiennews

Für die Aktie Abbvie aus dem Segment "Biotechnologie" wird an der heimatlichen Börse New York am 21.12.2022, 08:05 Uhr, ein Kurs von 160.58 USD geführt.


Nach einem bewährten Schema haben wir Abbvie auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 8 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Daraus resultiert im letzten Schritt eine Gesamtbewertung.


1. Analysteneinschätzung: Die Aktie der Abbvie wurde in den vergangenen zwölf Monaten von Analysten aus Research-Abteilungen insgesamt mit folgenden Einstufungen versehen: 6 Buy, 5 Hold und 1 Sell-Einstufungen. Daraus leiten wir für die langfristige Einstufung ein "Hold" ab. Auch für den letzten Monat liegen qualifizierte Analysen vor. Dabei kam es zu 1 Buy, 0 Hold und 0 Sell-Einstufungen. Dies entspricht auf kurzfristiger Betrachtungsbasis für uns einer Gesamteinschätzung "Buy". Das Kursziel für die Aktie der Abbvie liegt im Mittel wiederum bei 154,3 USD. Da der letzte Schlusskurs bei 160,58 USD verläuft, ergibt sich eine erwartete Kursentwicklung von -3,91 Prozent. Dies ist verbunden mit der Einstufung "Hold". Somit ergibt sich aus der Bewertung von Analysten für die Aktie der Abbvie insgesamt die Einschätzung "Hold".


2. Dividende: Abbvie hat mit einer Dividendenrendite von 3,71 Prozent momentan einen höheren Wert als der Branchendurchschnitt (1.62%). Die Differenz zu vergleichbaren Werten aus der "Biotechnologie"-Branche beträgt +2,09. Aufgrund dieser Konstellation erhält die Abbvie-Aktie in dieser Kategorie eine "Buy"-Bewertung.


3. Anleger: Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes Bild: Die Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich überwiegend negativ eingestellt gegenüber Abbvie. Es gab insgesamt vier positive und neun negative Tage. An einem Tag gab es keine eindeutige Richtung. Die neuesten Nachrichten der vergangenen ein bis zwei Tage über das Unternehmen sind dagegen hauptsächlich positiv. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse erhält Abbvie daher eine "Hold"-Einschätzung. Die Optimierungsprogramme haben in der gleichen Zeit mehrere bestätigte Handelssignale berechnet, wobei die Mehrzahl in die "Sell"-Richtung zeigte. Die Häufung der Verkaufsignale führt auch zu einer "Sell" Bewertung für dieses Kriterium. Insgesamt erhält Abbvie von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein "Hold"-Rating.



Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre AbbVie-Analyse vom 23.12. liefert die Antwort:


Wie wird sich AbbVie jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen AbbVie-Analyse.




 
Werte im Artikel
27,10 plus
+1,50%
146,28 minus
-0,76%
14:55 , Aktiennews
AbbVie Aktie: Ganz schlechte Nachrichten!
Abbvie, ein Unternehmen aus dem Markt "Biotechnologie", notiert aktuell (Stand 22:16 Uhr) mit 147.4 USD im ...
27.01.23 , Aktiennews
AbbVie Aktie: Hier gibt’s nichts mehr zu lachen!
Abbvie, ein Unternehmen aus dem Markt "Biotechnologie", notiert aktuell (Stand 22:16 Uhr) mit 147.4 USD im ...
27.01.23 , Aktiennews
AbbVie Aktie: Es hat sich bereits abgezeichnet …
Für die Aktie Abbvie stehen per 26.01.2023, 10:05 Uhr 147.79 USD an der Heimatbörse New York zu Buche. Abbvie ...