Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 6. Juli 2022, 15:02 Uhr

Tesla

WKN: A1CX3T / ISIN: US88160R1014

Diese Aktie ersetzt meinen MSCI-World-ETF – es ist nicht Berkshire Hathaway


10.05.22 11:04
Motley Fool

Das Investieren in einen MSCI-World-ETF ist zum Mainstream geworden. Zu sehr, wenn du mich fragst. Dort, wo sich schon alle tummeln, gibt es wenige, die noch nachkaufen und die Rendite noch höher treiben können.


Auch sonst macht der MSCI World auf mich keinen besonders fitten Eindruck. In den schwierigen wirtschaftlichen Zeiten, in denen wir uns gerade befinden, ist für mich Stockpicking angesagt. Dort warten immer großartige Renditechancen – man muss sie nur finden.


Darum bildet in meinem Depot nicht lehrbuchmäßig ein MSCI-World-ETF die Kernposition, sondern die Tesla-Aktie (WKN: A1CX3T).


Kann die Tesla-Aktie einen MSCI-World-ETF ersetzen?

Auf den ersten Blick ist die Tesla-Aktie natürlich kein gleichwertiger Ersatz für einen MSCI-World-ETF. Letzterer ist ein diversifizierter Index mit 1.539 Aktien aus 23 Ländern, die in allen möglichen Branchen tätig sind. Tesla ist vor allem in der Automobilbranche tätig, mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von 117 durchaus hoch bewertet und verfolgt eine nicht gerade risikoarme Unternehmensstrategie.


Allerdings geht es mir gar nicht darum, den MSCI World eins zu eins zu ersetzen. Ich will eine Überrendite erzielen. Das kann der Weltindex per Definition nicht, gilt er doch als Benchmark für die Performance des weltweiten Aktienmarkts.


Beim Investieren gibt es einige objektive Wahrheiten. Aber ausgehend von diesen lassen sich ganz verschiedene individuelle Investmentansätze bauen, die alle auf ihre Weise für den jeweiligen Investor optimal sein können.


Ich möchte Aktien von Unternehmen kaufen, die in unaufhaltsamen Megatrends tätig sind und deren Wachstum wahrscheinlich unterschätzt wird. Was will ich dann mit einem MSCI-World-ETF – vor allem, wenn ich auch die Tesla-Aktie haben kann?


Überrendite wird jetzt wichtiger denn je

Die Aktienmärkte stecken in der Klemme zwischen steigenden Zinsen, schwachem Wirtschaftswachstum,  hoher Inflation und überdurchschnittlichen Bewertungen. Keine gute Ausgangslage. Tatsächlich scheint sich das Umfeld für Aktien innerhalb kürzester Zeit dramatisch verschlechtert zu haben.


Während manch einer in diesen Zeiten zur breiten Diversifikation rät (ein MSCI-World-ETF wäre hier sicherlich ein Anfang, aber noch lange nicht das Ende der Fahnenstange) setze ich umso mehr auf Vermögenskonzentration. Wenn ich jetzt breit streue, fahre ich garantiert die Marktrendite ein. Wenn ich jetzt weiter in Unternehmen investiere, die langfristig erfolgreich sein werden, habe ich die Chance, dennoch Geld mit Aktien zu verdienen.


Die Tesla-Aktie bietet mir genau das, was ich mir von einem solchen Investment erhoffe. Das Management geht ohne Scheu alle Probleme an, die sich dem Unternehmen in den Weg stellen. Nicht umsonst ist das Unternehmen innerhalb weniger Jahre vom Sorgen- zum Vorzeigekind in der Autobranche geworden. Hier schätze ich mein Geld in guten Händen – das könnte ich von einem MSCI-World-ETF nicht behaupten.


Der Artikel Diese Aktie ersetzt meinen MSCI-World-ETF – es ist nicht Berkshire Hathaway ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.


Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022


Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.


Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.


Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.


Christoph Gössel besitzt Aktien von Tesla. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Tesla.


Motley Fool Deutschland 2022



 
Tesla: Anlagevotum bestätigt
Charlotte (www.aktiencheck.de) - Rating-Update: John Murphy, Analyst von BofA Securities, bewertet die Aktie von ...
12:34 , UBS
UBS belässt Tesla auf 'Buy' - Ziel 1100 Dollar
ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Tesla auf "Buy" ...
Tesla: Anlagevotum bestätigt
Los Angeles (www.aktiencheck.de) - Rating-Update: Daniel Ives, Analyst von Wedbush Securities, stuft die Aktie von ...