Suchen
Login
Anzeige:
Do, 29. September 2022, 3:41 Uhr

MorphoSys

WKN: 663200 / ISIN: DE0006632003

Texas Instruments Aktie: Was jetzt zu tun ist!


28.08.22 03:05
Aktiennews

Der Texas Instruments-Kurs wird am 26.08.2022, 20:15 Uhr an der Heimatbörse NASDAQ GS mit 170.99 USD festgestellt. Das Papier gehört zum Segment "Halbleiter".


Unsere Analysten haben Texas Instruments nach 8 Kriterien bewertet. Dabei definiert jedes Kriterium eine "Buy", "Hold" oder "Sell"-Einschätzung. Die Gesamteinschätzung resultiert aus den Einzelergebnissen dieser Analyse.


1. Analysteneinschätzung: Von Analysten wird die Texas Instruments-Aktie aktuell mit "Hold" bewertet. Dieses Rating setzt sich aus 10 "Buy"-, 9 "Hold"- und 2 "Sell"-Bewertungen zusammen, welche in den letzten zwölf Monaten abgegeben wurden. In Reports jüngeren Datums kommen die Analysten im Schnitt zur gleichen Beurteilung - unterm Strich ist das Rating für das Texas Instruments-Wertpapier aus dem letzten Monat "Hold" (1 Buy, 3 Hold, 1 Sell). Legt man die durchschnittliche Kursprognose der Analysten zugrunde (189,55 USD) hat das Wertpapier ein Aufwärtspotential von 6,9 Prozent (ausgehend vom letzten Schlusskurs, 177,31 USD), was einer "Buy"-Empfehlung entspricht. Alles in allem erhält Texas Instruments eine "Hold"-Bewertung für diesen Abschnitt der Analyse.


2. Sentiment und Buzz: Starke positive oder negative Ausschläge in der Internet-Kommunikation lassen sich mit unserer Analyse präzise und frühzeitig erkennen. Die Stimmung hat sich für Texas Instruments in den vergangenen Wochen jedoch deutlich verbessert. Die Aktie bekommt von uns dafür eine "Buy"-Bewertung. Die Diskussionsstärke misst die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer in den sozialen Medien. Für Texas Instruments haben unsere Programme in den letzten vier Wochen keine außergewöhnliche Aktivität gemessen. Texas Instruments bekommt dafür eine "Hold"-Bewertung. Insgesamt wird die Aktie auf dieser Stufe daher mit einem "Buy" bewertet.


3. Dividende: Das Verhältnis zwischen der Dividende und dem aktuellen Aktienkurs wird üblicherweise als Dividendenrendite angegeben. Der Wert kann börsentäglichen Schwankungen unterliegen und ist somit eine sich dynamische verändernde Kennzahl. Texas Instruments liegt mit einer Dividendenrendite von 2,67 Prozent aktuell unter dem Branchendurchschnitt. Die "Halbleiter- und Halbleiterausrüstung"-Branche hat einen Wert von 14,77, wodurch sich eine Differenz von -12,1 Prozent zur Texas Instruments-Aktie ergibt. Auf der Basis dieses Resultats bekommt die Aktie von der Redaktion eine "Sell"-Einschätzung für ihre Dividendenpolitik.



Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Texas Instruments-Analyse vom 28.08. liefert die Antwort:


Wie wird sich Texas Instruments jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Texas Instruments-Analyse.




 
Werte im Artikel
0,013 plus
+31,58%
22,23 plus
+20,16%
0,66 plus
+1,02%
36,95 plus
+0,27%
162,80 plus
0,00%
127,71 plus
0,00%
3,40 plus
0,00%
33,50 plus
0,00%
0,18 minus
-32,08%
02:20 , Aktiennews
Denkzettel für Morphosys-Chefs!
An der Börse Xetra notiert die Aktie Morphosys am 27.09.2022, 09:10 Uhr, mit dem Kurs von 17.93 EUR. Die Aktie der ...
28.09.22 , dpa-AFX
Morphosys legt ermutigende Daten für wichtiges B [...]
BOSTON (dpa-AFX) - Das Biotechunternehmen Morphosys hat neue Langzeitdaten der sogenannten L-MIND-Studie vorgelegt. ...
28.09.22 , dpa-AFX
EQS-News: MorphoSys präsentiert neue Langzeitdat [...]
MorphoSys präsentiert neue Langzeitdaten der L-MIND-Studie, die auf ein dauerhaftes Ansprechen auf die Behandlung ...