Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 27. Januar 2023, 6:54 Uhr

Michelin

WKN: A3DL84 / ISIN: FR001400AJ45

Drei MICHELIN-Sterne-Restaurants glänzen im ersten Guide MICHELIN Abu Dhabi


12.11.22 17:14
news aktuell

Abu Dhabi, Vae (ots/PRNewswire) -


- Die Restaurants in Abu Dhabi feiern im Guide MICHELIN mit 42 Angeboten für 16 unterschiedliche Arten von Küchen Premiere.
- Drei Restaurants erhalten einen MICHELIN-Stern und vier Restaurants einen Bib Gourmand.

Der Guide MICHELIN Abu Dhabi 2023 freut sich, die allererste Auswahl von 42 Restaurants in der Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate präsentieren zu können. Drei Restaurants werden für ihre hochwertige Küche mit einem MICHELIN-Stern ausgezeichnet und vier Restaurants erhalten für ein besonders gutes Preis-Leistungs-Verhältnis einen Bib Gourmand.

Zu den 42 Restaurants, die in der ersten Ausgabe des Guide MICHELIN Abu Dhabi ausgezeichnet wurden, zählt das Talea by Antonio Guida, ausgezeichnet mit einem MICHELIN-Stern für sehr ansprechende Abendessen mit seiner „Cucina di Famiglia" oder bürgerlichen italienischen Küche; Hakkasan, ein Restaurant, das traditionelle kantonesische Aromen feiert; und das moderne japanische Restaurant 99 Sushi Bar.

„Die wunderbare Vielfalt der Küche, die von diesen drei Restaurants angeboten wird, verdeutlicht die Neugierde der lokalen Gourmets und zeigt, wie Abu Dhabi internationale Kulturen willkommen heißt und sie auf höchstem Niveau glänzen lässt", so Gwendal Poullennec, internationaler Direktor des Guide MICHELIN

„Diese Auswahl des ersten Guide MICHELIN Abu Dhabi ist der Beginn einer langen Reise für eine Stadt mit unbegrenztem gastronomischem Potenzial. Unsere Inspektoren entdeckten eine reichhaltige Auswahl an Gerichten, die in Abu Dhabi angeboten werden, von kreativen Gerichten, die von einigen der berühmtesten Köche der Welt entworfen wurden, bis hin zu traditionellen Gerichten der Region: Naher Osten, Libanon und natürlich Emirate",

Abu Dhabi, die Hauptstadt und das größte Emirat der Vereinigten Arabischen Emirate, ist ein Schmelztiegel von Gerichten und Kulturen. Ein dynamisches Zentrum für den Austausch von Sport, Kunst und Kultur und die Stadt entwickelt sich zu einem gastronomischen Hotspot, der für seine reichhaltige und doch vielfältige kulinarische Szene bekannt ist. Diese reicht von lokalen emiratischen Restaurants bis hin zu luxuriösen Speisesälen.

Drei Restaurants wurden mit einem MICHELIN-Stern ausgezeichnet

99 Sushi Bar erhält einen MICHELIN-Stern für seine wunderschön präsentierten Gerichte voller Finesse und Präzision. Das primäre Ziel dieses schicken japanischen Restaurants ist es, die Qualität seiner Zutaten hervorzuheben, und zwar mit modernen, subtilen und sorgfältigen Akzenten. Seine spanischen Besitzer importieren die meisten Meeresfrüchte aus ihrem Heimatland; die rote Garnele ist besonders bemerkenswert. Hier läuft alles reibungslos und es ist der ideale Ort für ein intimes kulinarisches Erlebnis.

Der Abu Dhabi-Ableger von Hakkasan ist dank seines sinnlichen und schicken orientalischen Dekors sofort erkennbar. Dieses kantonesische Restaurant, das sich im Emirates Palace Hotel befindet, fügt der Marke einen weiteren MICHELIN-Stern hinzu, indem es den Kunden zeitgemäße Klassiker wie Peking-Ente oder chilenischen Seebarsch mit Honig sowie seine gefeierten Dim Sum, die mit enormer Geschicklichkeit zubereitet werden, anbietet.

Talea by Antonio Guida erhält einen MICHELIN-Stern für seine subtile italienische Raffinesse. Unter der Leitung von Chef Antonio Guida, der sich seinen guten Ruf in Mailand erarbeitet und gefestigt hat, feiert das Restaurant Talea „Cucina di Famiglia" oder die bürgerliche Küche und bietet seinen Gästen einfache, aber atemberaubende Aromen. Reinheit und Lebensfreude zeigen sich in vortrefflichen Gerichten wie Maccheroncelli alla Genovese, Steinbutt mit mediterranem Guazzetto und Tiramisu, das direkt vor den Augen der Gäste zubereitet wird.

Vier Betriebe, die einen Bib Gourmand erhalten

Almayass überzeugte die MICHELIN-Guide Inspektoren mit seinen libanesischen und armenischen Einflüssen. Die ursprüngliche Filiale wurde 1996 in Beirut gegründet und diese große Abu Dhabi-Filiale, in der die kreisförmigen Séparées die begehrtesten Plätze sind, setzt die Tradition fort, ein umfangreiches und ansprechendes Menü mit geschmackvollen und sorgfältig zubereiteten Gerichten anzubieten.

Im Beirut Sur Mer genießt man libanesische Speisen direkt am Meer. Dieses Restaurant wird mit einem Bib Gourmand für seine Klassiker, die von Mezze bis Mashawi reichen, ausgezeichnet. Hier sind die Portionen großzügig und die Preise angemessen. Der große, farbenfrohe und moderne Speisesaal verfügt außerdem über eine wunderschöne Terrasse direkt am Strand. Nach einem Besuch des nahegelegenen Louvre Abu Dhabi ist es der ideale Ort für eine post-kulturelle Stärkung.

Dem Otoro verleiht der Guide MICHELIN einen Bib Gourmand für seine Interpretation moderner japanischer Küche mit typischen Gerichten wie: Gelbschwanz-Carpaccio, Thunfisch-Tartar mit Yuzu-Dressing und Otoro Nigiri, um nur einige zu nennen. Es ist ein großer, entspannter Raum mit einem besonderen Flair.

Das mediterrane Essen vom Tazal, eine spannende Mischung aus europäischen Einflüssen und arabischen Akzenten, wurde ebenfalls mit einem Bib Gourmand ausgezeichnet. Gerichte wie Tanja-Rippchen und Zaatar-Dorade sind ebenso köstlich wie originell.

Guide MICHELIN Special Awards Wenn die Guide MICHELIN Inspektoren speisen, behalten sie auch das erfahrene Servicepersonal im Auge, die die MICHELIN Special Awards erhalten. Für die erste Ausgabe des Guide MICHELIN Abu Dhabi haben unsere Inspektoren drei würdige Gewinner gefunden.

Service Award: Rawad Hamdan und Team, Restaurant Li Beirut

Unsere Inspektoren wurden beim Essen hier herzlich willkommen geheißen. Der Service, der ihr Abendessen begleitete, entwickelte sich in der gleichen Weise, mit dem gesamten Team professionell und authentisch hinsichtlich der Gastfreundschaft: absolut aufmerksam und dennoch entspannt und engagiert. Während das Kochen und die Aussicht beeindruckend sind, ist das Serviceniveau die Krönung, die das Essen im Li Beirut zu so einem Vergnügen macht.

Sommelier Award: Marlon Nuque, Zuma Restaurant

Marlon ist eine echte Persönlichkeit in diesem lebhaften Restaurant und leitet die umfangreiche und akribisch kuratierte Auswahl an Weinen und auch an Sake. Ursprünglich von den Philippinen, hat er 90 % der Weinkarte in seinem ersten Jahr geändert und sorgt mit seinem charmanten Lächeln für einen herzlichen Kundenkontakt.

Young Chef Award: Luigi Stinga, Restaurant Talea by Antonio Guida

An der Türe steht zwar Antonio Guidas Name, aber er hat sich für einen seiner besten Protegés entschieden, um diesen wunderschönen Neuzugang in der Restaurantszene von Abu Dhabi zu führen. Mit einer langen Liste beeindruckender Namen in seinem Lebenslauf, wie etwa Don Alfonso, Quattro Passi und Seta, war Luigi eine logische Wahl für diese Position. Sein Blick fürs Detail, der tadellose Stil, das großzügige Konzept und das natürliche Selbstvertrauen erkennt man auch in den bürgerlichen Gerichten, die vor Geschmack nur so strotzen.

Die vollständige Auswahl des Guide MICHELIN Abu Dhabi 2023 wird kostenlos auf der Website und App vom Guide MICHELIN verfügbar sein. Die Restaurants werden die Guide MICHELIN Auswahl der Hotels ergänzen, die die einzigartigsten und aufregendsten Unterkünfte in Abu Dhabi und auf der ganzen Welt repräsentiert. Besuchen Sie die Guide MICHELIN Website oder laden Sie die kostenlose App für iOS und Android herunter, um jedes Restaurant in der Auswahl kennenzulernen und ein unvergessliches Hotel zu buchen.

Guide MICHELIN App herunterladen

Guide MICHELIN Naher Osten Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/MICHELINGuideME

Informationen zu Michelin

Michelin, das führende Mobilitätsunternehmen, hat es sich zum Ziel gesetzt, die Mobilität seiner Kunden nachhaltig zu verbessern indem es die geeignetsten Reifen, Dienstleistungen und Lösungen für die Bedürfnisse seiner Kunden entwickelt und vertreibt, digitale Dienstleistungen, Karten und Guides anbietet, um Ausflüge und Reisen zu bereichern und sie zu einzigartigen Erlebnissen zu machen, und hochtechnologische Materialien zu entwickeln, die einer Vielzahl von Branchen dienen. Michelin hat seinen Hauptsitz in Clermont-Ferrand, Frankreich, und ist in 177 Ländern vertreten. Das Unternehmen beschäftigt 124.760 Mitarbeiter und betreibt 68 Reifenproduktionsanlagen, die 2021 zusammen rund 173 Millionen Reifen produzierten. (www.michelin.com)

Presseinformation:

Für die Pressemappe des MICHELIN Guide Abu Dhabi und Bildmaterial klicken Sie bitte hier (https://drive.google.com/drive/folders/1OQ9AQ89LAio3MqzUMVKhCNNSWVPZWb3y?usp=share_link).

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an das House Of Comms unter: MGAD@Houseofcomms.com. (mailto:MGAD@Houseofcomms.com)

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1944299/MICHELIN_GUIDE_ABU_DHABI.jpg

View original content:https://www.prnewswire.com/de/pressemitteilungen/drei-michelin-sterne-restaurants-glanzen-im-ersten-guide-michelin-abu-dhabi-301676190.html

Pressekontakt:

House of Comms,
MGAD@houseofcomms.com,
+971 4 275 4900


Original-Content von: The MICHELIN Guide, übermittelt durch news aktuell

presseportal.de

 
12.11.22 , news aktuell
Drei MICHELIN-Sterne-Restaurants glänzen im erste [...]
Abu Dhabi, Vae (ots/PRNewswire) - - Die Restaurants in Abu Dhabi feiern im Guide MICHELIN mit 42 Angeboten für ...
25.10.22 , dpa-AFX
Michelin kann Kosten bisher weitergeben - Prognos [...]
CLERMONT-FERRAND (dpa-AFX) - Der französische Reifenhersteller Michelin wird wegen der Inflation und der Unsicherheit ...
11.09.22 , dpa-AFX
Portale: Winterreifen werden rund ein Fünftel teure [...]
MÜNCHEN/BONN/HANNOVER (dpa-AFX) - Winterreifen werden deutlich teurer. Wer in den kommenden Wochen neue Schlappen ...