Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 4. Juli 2022, 18:17 Uhr

Dropbox

WKN: A2JE48 / ISIN: US26210C1045

Dropbox Aktie: Das MUSS jetzt jeder wissen


16.05.22 12:00
Aktiennews

Für die Aktie Dropbox stehen per 14.05.2022, 03:22 Uhr 19.95 USD an der Heimatbörse NASDAQ GS zu Buche. Dropbox zählt zum Segment "Anwendungssoftware".


Dropbox haben wir in einer hausinternen Analyse nach den 7 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet. Daraus resultiert jeweils eine Bewertung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Diese 7 unterschiedlichen Einzelfaktoren führen dann zu einer konsolidierten Gesamteinschätzung der Aussichten für die Aktie.


1. Analysteneinschätzung: Auf langfristiger Basis schätzen Analysten die Aktie der Dropbox als "Buy"-Titel ein. Denn von insgesamt 18 Analysten lagen diese Bewertungen vor: 4 Buy, 1 Hold, 1 Sell. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Dropbox vor. Im Mittel erwarten die Analysten dabei ein Kursziel in Höhe von 33,6 USD. Daraus errechnet sich eine Erwartung in Höhe von 68,42 Prozent, da der Schlusskurs derzeit 19,95 USD beträgt, was einer "Buy"-Einstufung entspricht. Auf Basis aller Analystenschätzungen vergeben wir daher die Bewertung "Buy".


2. Sentiment und Buzz: Einen wichtigen Beitrag zur Einschätzung einer Aktie liefert auch längerfristige Betrachtung der Kommunikation im Internet. Dabei haben wir für die Bewertung sowohl das Kriterium der Diskussionsintensität, also der Häufigkeit der Meldungen sowie die Rate der Stimmungsänderung betrachtet. Dropbox zeigte bei dieser Analyse interessante Ausprägungen. Die Diskussionsintensität ändert sich stark, da deutlich weniger Aktivität zu sehen ist. Daraus ergibt sich eine "Sell"-Einschätzung. Die Rate der Stimmungsänderung erfuhr in diesem Zeitraum eine negative Änderung. Daraus leitet die Redaktion wiederum eine "Sell"-Bewertung ab. Unter dem Strich ergibt sich daher eine "Sell"-Einstufung.


3. Anleger: Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben Dropbox auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde überwiegend positiv gewesen sind. Allerdings haben die Nutzer der sozialen Medien rund um Dropbox in den vergangenen zwei Tagen vor allem negative Themen aufgegriffen. Damit erhält die Aktie für diese Betrachtung die Einstufung "Hold". Damit kommt die Redaktion zu dem Befund, dass Dropbox hinsichtlich der Stimmung als "Hold" eingestuft werden muss.


Sollten Dropbox Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich Dropbox jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Dropbox-Analyse.




 
Werte im Artikel
20,62 minus
-1,93%
07.06.22 , Aktiennews
Dropbox Aktie: Das ist der nächste Hammer!
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Dropbox, die im Segment "Anwendungssoftware" geführt ...
03.06.22 , Der Aktionär
Dropbox: Eines der potenziellen M&A-Ziele - Aktien [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Dropbox-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Benedikt Kaufmann vom Anlegermagazin ...
31.05.22 , Aktiennews
Dropbox Aktie: Abwarten
Der Dropbox-Kurs wird am 30.05.2022, 12:03 Uhr an der Heimatbörse NASDAQ GS mit 21.13 USD festgestellt. Das Papier ...