Suchen
Login
Anzeige:
Di, 27. Februar 2024, 23:48 Uhr

Artec Technologies AG

WKN: 520958 / ISIN: DE0005209589

EQS-News: SMC Research bestätigt Kaufempfehlung für die artec-Aktie (Kursziel 3,10 Euro) (deutsch)


11.10.23 09:31
dpa-AFX

SMC Research bestätigt Kaufempfehlung für die artec-Aktie (Kursziel 3,10 Euro)



^


EQS-News: artec technologies AG / Schlagwort(e): Research Update


SMC Research bestätigt Kaufempfehlung für die artec-Aktie (Kursziel 3,10


Euro)



11.10.2023 / 09:31 CET/CEST


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



---------------------------------------------------------------------------



SMC Research bestätigt Kaufempfehlung für die artec-Aktie (Kursziel 3,10


Euro)



* Terminhinweis: Teilnahme an der m:access Fachkonferenz der Börse München


am 12. Oktober 2023



Diepholz, 11. Oktober 2023: Im Anschluss an die Veröffentlichung des


Halbjahresabschlusses 2023 und den positiven Ausblick auf die zweite


Jahreshälfte hat SMC Research die Kaufempfehlung (Speculative Buy) für die


Aktie der artec technologies AG (ISIN DE0005209589) bestätigt. Das Kursziel


für die Aktie des Technologieunternehmens wurde von 3,00 Euro auf 3,10 Euro


leicht erhöht. Damit sehen die Analysten derzeit ein deutliches


Kurspotential für die artec-Aktie von rund 40 % (Schlusskurs Xetra am 10.


Oktober 2023: 2,22 Euro).



Im ersten Halbjahr 2023 hat artec eine Gesamtleistung, einschließlich Umsatz


und aktivierte Eigenleistungen, in Höhe von 1,48 Mio. Euro erzielt. Dies ist


ein leichter Rückgang gegenüber den 1,74 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum und


ist darauf zurückzuführen, dass einige Aufträge des ersten Halbjahres nach


dem Stichtag 30. Juni 2023 abgeschlossen wurden. So konnte artec im dritten


Quartal den Umsatz stark steigern. Daher ist das Technologieunternehmen


optimistisch für die Entwicklung in der zweiten Jahreshälfte. Künftig werden


Cloud-basierte Installationen sowie Software-Applikationen im Bereich Visual


Analytics und künstliche Intelligenz die Wachstumstreiber der artec


darstellen. Trotz der drohenden Rezession in Deutschland und schlechter


Stimmung in der Wirtschaft erwartet die Geschäftsleitung im Jahr 2023 ein


Wachstum im zweistelligen Prozentbereich. Konkret sollte der Umsatz im


laufenden Jahr über 3,0 Mio. Euro liegen. Im Vergleich zu den 2,50 Mio. Euro


in 2022 wäre dies ein Wachstum von mindestens 20 %. Um diese Prognose zu


erreichen, bedarf es eines starken Jahresendgeschäfts sowie der


erfolgreichen Erfüllung aller Aufträge bis zum Ende des Berichtsjahres.



Das vollständige Research zum Download:


https://www.smc-research.com/wp-content/uploads/2023/10/2023-10-10-SMC-Update-artec_frei.pdf



Terminhinweis: Am 12. Oktober 2023 wird die artec technologies AG auf der


hybriden m:access Fachkonferenz der Börse München präsentieren. Weitere


Informationen finden sie unter: https://boerse-muenchen.de/termine



Über die artec technologies AG


Die börsennotierte artec technologies AG (ISIN DE0005209589) aus Diepholz


(Deutschland) entwickelt und produziert innovative Software- und


Systemlösungen für die Übertragung, Aufzeichnung und Auswertung von Video-,


Audio- und Metadaten in Netzwerken und Internet. artec bietet seinen Kunden


einen Komplettservice (Projektierung, Inbetriebnahme, Service & Support)


sowohl für die Standardprodukte als auch die Sonderentwicklungen und


Cloud-Dienste an. Kunden sind nationale und internationale


Broadcastunternehmen, Medienhäuser, Sicherheitsbehörden und


Industrieunternehmen.



>> www.artec.de


>> www.xentaurix.com



Kontakt Presse und Investor Relations:


artec technologies AG


Fabian Lorenz


E-Mail: investor.relations@artec.de


Tel.: +49 5441 599516




---------------------------------------------------------------------------



11.10.2023 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,


übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate


News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.


Medienarchiv unter https://eqs-news.com



---------------------------------------------------------------------------



Sprache: Deutsch


Unternehmen: artec technologies AG


Mühlenstr. 15-18


49356 Diepholz


Deutschland


Telefon: +49 (0)5441 / 599 50


Fax: +49 (0)5441 / 599 570


E-Mail: investor.relations@artec.de


Internet: www.artec.de


ISIN: DE0005209589


WKN: 520958


Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale),


Hamburg, Hannover, München (m:access), Stuttgart,


Tradegate Exchange


EQS News ID: 1746297





Ende der Mitteilung EQS News-Service


---------------------------------------------------------------------------



1746297 11.10.2023 CET/CEST



°







 
22.02.24 , dpa-AFX
EQS-News: artec technologies AG: KI-gestützte Op [...]
artec technologies AG: KI-gestützte Open Source Technology in Krisensituationen bewährt ^ EQS-News: ...
16.02.24 , Aktiennews
artec Aktie: Das sollte Ihnen zu denken geben!
Die Artec-Aktie wird derzeit einer technischen und fundamentalen Analyse unterzogen. Bei der technischen Analyse wird ...
12.02.24 , Aktiennews
artec Aktie: Alles nach Plan!
Die Dividendenrendite von Artec beträgt 0 Prozent, was 3,12 Prozent unter dem Branchendurchschnitt liegt. Die Redaktion ...