Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 7. Dezember 2022, 11:17 Uhr

Sino

WKN: 576550 / ISIN: DE0005765507

EQS-News: sino AG | High End Brokerage: 51.884 Trades im September - Migration des sino Geschäfts auf die Baader Bank läuft gut und wird bis zum 30.11.2022 vollständig abgeschlossen sein (deutsch)


07.10.22 08:00
dpa-AFX

sino AG | High End Brokerage: 51.884 Trades im September - Migration des sino Geschäfts auf die Baader Bank läuft gut und wird bis zum 30.11.2022 vollständig abgeschlossen sein



^


EQS-News: sino AG / Schlagwort(e): Sonstiges


sino AG | High End Brokerage: 51.884 Trades im September - Migration des


sino Geschäfts auf die Baader Bank läuft gut und wird bis zum 30.11.2022


vollständig abgeschlossen sein



07.10.2022 / 08:00 CET/CEST


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



---------------------------------------------------------------------------



Die sino AG | High End Brokerage hat im Monat September 51.884 Orders


ausgeführt. Dies ist eine Steigerung von 3,84 % gegenüber dem Vormonat


(-25,0 % ggü. September 2021).



September 2022 August 2022 September 2021


Orders gesamt 51.884 49.966 69.220


Wertpapier-Orders 44.493 45.959 64.607


Future-Kontrakte 19.681 7.379 11.332



Im September lag der Orderbuchumsatz an den Handelsplätzen Xetra, Börse


Frankfurt und Tradegate


bei 113,63 Mrd. Euro. Eine Steigerung von 14,51 % gegenüber dem Vormonat


(-27,58 % ggü. September 2021). Per 30.09.2022 wurden bei der sino AG


insgesamt 305 Depots betreut (+2,35% ggü. dem Vormonat, 298 bei HSBC und 7


Neukunden bei Baader).



Die Migration der sino Kunden auf die Baader Bank läuft gut.


Nachdem HSBC den Kooperationsvertrag mit der sino per 30.09.2022 gekündigt


hat, wird die Kooperation nun bis zum 30.11.2022 einvernehmlich fortgeführt.


Bis 30.11.2022 wird die Migration der sino Kunden zur Baader Bank


abgeschlossen sein. Für die aktiven sino Kunden sind heute bereits Konten


und Depots bei der Baader Bank eröffnet und viele Kunden handeln über


Baader. Im Zuge der Migration werden zahlreiche defacto inaktive


Kundenbeziehungen im Oktober nicht weitergeführt, dadurch wird sich zwar die


Zahl der Kunden und Depots reduzieren, die Auswirkung auf die Erlössituation


der sino ist allerdings marginal. So lagen die Erlöse der sino mit den 48


Kunden, zu denen die Geschäftsbeziehung zum 30.09.2022 beendet wurde, in


diesem Kalenderjahr lediglich bei 1,4% der Gesamterlöse der sino über diesen


Zeitraum.



"Die Migration zu Baader läuft gut, darüber freuen wir uns sehr. Das


Geschäft, dass die sino Kunden betreiben, ist äußerst vielfältig und


durchaus komplex. Wir können bereits heute über Baader nahezu das gesamte


Spektrum der Handelsmöglichkeiten, das unsere Kunden bei HSBC hatten,


anbieten. Wir sind sehr optimistisch, bis Ende November bei Baader ein für


viele Kunden sogar breiteres Angebot machen zu können, als heute bei HSBC.


Dabei ist der erweiterte und flexiblere Lombardkredit, intraday als auch


overnight bei Baader heute bereits ein wesentlicher Vorteil für sino Kunden.


Außerdem werden wir in den nächsten Monaten komplett neue Produkte anbieten


können", so Ingo Hillen und Karsten Müller, die beiden Vorstände der sino


AG.




---------------------------------------------------------------------------



07.10.2022 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,


übermittelt durch EQS - ein Service der EQS Group AG.


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate


News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.


Medienarchiv unter https://eqs-news.com



---------------------------------------------------------------------------



Sprache: Deutsch


Unternehmen: sino AG


Ernst-Schneider-Platz 1


40212 Düsseldorf


Deutschland


Telefon: +49(0)211 3611-0


Fax: +49(0)211 3611-1136


E-Mail: info@sino.de


Internet: www.sino.de


ISIN: DE0005765507


WKN: 576550


Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg,


München, Stuttgart


EQS News ID: 1458673





Ende der Mitteilung EQS News-Service


---------------------------------------------------------------------------



1458673 07.10.2022 CET/CEST



°







 
08:00 , dpa-AFX
EQS-News: sino AG | High End Brokerage: 47.000 [...]
sino AG | High End Brokerage: 47.000 Trades im November - Warburg Research bekräftigt Kaufempfehlung für ...
05:40 , Aktiennews
sino ist zurück!
An der Heimatbörse Xetra notiert Sino per 03.12.2022, 01:00 Uhr bei 26.5 EUR. Sino zählt zum Segment "Investment ...
06.12.22 , Aktiennews
sino Aktie: Jubelschreie!
An der Heimatbörse Xetra notiert Sino per 03.12.2022, 01:00 Uhr bei 26.5 EUR. Sino zählt zum Segment "Investment ...