Suchen
Login
Anzeige:
Do, 29. September 2022, 16:21 Uhr

Electronic Arts

WKN: 878372 / ISIN: US2855121099

Electronic Arts Aktie: Hier kommen die nächsten guten Nachrichten!


09.08.22 23:07
Aktiennews

An der Börse NASDAQ GS notiert die Aktie Electronic Arts am 09.08.2022, 08:59 Uhr, mit dem Kurs von 131.05 USD. Die Aktie der Electronic Arts wird dem Segment "Telekommunikationsdienste" zugeordnet.


Auf Basis von insgesamt 5 Bewertungskriterien haben wir eine Einschätzung zum aktuellen Niveau für Electronic Arts entwickelt. Auf jeder Stufe erhält das Unternehmen die Bewertung "Buy", "Hold" bzw. "Sell". Daraus resultiert in einer abschließenden Gewichtung die Gesamtnote.


1. Analysteneinschätzung: Auf langfristiger Basis schätzen Analysten die Aktie der Electronic Arts als "Buy"-Titel ein. Denn von insgesamt 18 Analysten lagen diese Bewertungen vor: 13 Buy, 4 Hold, 0 Sell. Das sehen auch die Analysten so, welche erst kürzlich eine Bewertung für die Aktie abgegeben haben - die durchschnittliche Empfehlung für Electronic Arts aus dem letzten Monat ist ebenfalls "Buy" (2 Buy, 1 Hold, 0 Sell). Im Mittel erwarten die Analysten dabei ein Kursziel in Höhe von 159,71 USD. Daraus errechnet sich eine Erwartung in Höhe von 21,87 Prozent, da der Schlusskurs derzeit 131,05 USD beträgt, was einer "Buy"-Einstufung entspricht. Auf Basis aller Analystenschätzungen vergeben wir daher die Bewertung "Buy".


2. Anleger: Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von Electronic Arts im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Dabei wurden vor allem und mehrheitlich negative Meinungen veröffentlicht. Zudem beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen insbesondere mit den negativen Themen rund um Electronic Arts. Dieser Umstand löst insgesamt eine "Sell"-Bewertung aus. Weitergehende Studien und Untersuchungen der kommunikativen Tätigkeiten zeigen auf der analytischen Seite, dass insbesondere "Buy"-Signale abgegeben wurden. Dabei kam es zu acht Signalen (0 Sell, 8 Buy). Unter dem Strich ergibt sich daher auf dieser Ebene insgesamt ein "Buy" Signal. Zusammenfassend ergibt sich damit bei der Analyse der Anleger-Stimmung insgesamt die Bewertung "Hold".


3. Relative Strength Index: Die technische Analyse betrachtet für Aktien auch das Verhältnis der Aufwärtsbewegungen und der Abwärtsbewegungen eines Kurses im Zeitablauf und zeichnet dies für einen Zeitraum von 7 Tagen im Relative Strength-Index auf. Anhand dieses sogenannten RSI ist die Electronic Arts aktuell mit dem Wert 59,76 weder überkauft noch -verkauft. Daher gilt für dieses Signal die Einstufung "Hold". Wird die relative Bewegung auf 25 Tage ausgedehnt (RSI25), ergibt sich für die Aktie ein Wert von 36,42. Dies gilt als Signal dafür, dass der Titel als weder überkauft noch -verkauft betrachtet wird. Dementsprechend lautet die Einstufung auf dieser Basis "Hold". Insgesamt resuliert daraus für die RSI die Einstufung "Hold".


Sollten Electronic Arts Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich Electronic Arts jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Electronic Arts-Analyse.




 
Werte im Artikel
0,60 plus
0,00%
117,25 minus
-0,93%
22.09.22 , dpa-AFX
Comedy-Hit 'Ted Lasso' in Fußball-Videospiel 'FIFA [...]
REDWOOD CITY (dpa-AFX) - Die fiktive Fußball-Trainer "Ted Lasso" aus der gleichnamigen Comedyserie ...
14.09.22 , Finanztrends
Ein Blick auf das jüngste Short Interest von Electr [...]
Die Leerverkaufsquote von Electronic Arts (NASDAQ:EA) ist seit dem letzten Bericht um 10,91% gestiegen. Das Unternehmen ...
09.09.22 , wikifolio.com
Quo vadis, Deutschland?
Die Energiekrise hat sich in den vergangenen Tagen rasant zugespitzt. Am Wochenende wurde bekannt, ...