Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 10. August 2022, 4:08 Uhr

Electronic Arts

WKN: 878372 / ISIN: US2855121099

Electronic Arts Aktie: War das schon alles?


27.06.22 18:27
Aktiennews

Für die Aktie Electronic Arts stehen per 27.06.2022, 14:22 Uhr 130.2 USD an der Heimatbörse NASDAQ GS zu Buche. Electronic Arts zählt zum Segment "Telekommunikationsdienste".


Nach einem bewährten Schema haben wir Electronic Arts auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 5 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Daraus resultiert im letzten Schritt eine Gesamtbewertung.


1. Analysteneinschätzung: Geht es nach der langfristigen Meinung von Analysten, dann wird die Electronic Arts-Aktie die Einschätzung "Buy" erhalten. Insgesamt liegen folgende Bewertungen vor: 16 Buy, 4 Hold, 0 Sell. Kürzerfristig ergibt sich dieses Bild: Innerhalb eines Monats liegen 0 Buy, 2 Hold, 0 Sell-Einschätzungen vor. Damit aber ist die Aktie zuletzt mit einem "Hold" zu bewerten. Schließlich ist auch das Kursziel der Analysten für die Bewertung der Aktie insgesamt interessant. Dieses wird bei 161,7 USD angesiedelt. Damit würde die Aktie künftig eine Performance von 24,19 Prozent erzielen, da sie derzeit 130,2 USD kostet. Diese Entwicklung führt zur Einstufung "Buy". Für die gesamte Analysteneinschätzung vergeben wir als Redaktion insgesamt das Rating "Buy".


2. Technische Analyse: Auf Basis des gleitenden Durchschnittskurses ist die Electronic Arts derzeit ein "Hold". Denn der GD200 des Wertes verläuft in Höhe von 131,3 USD, womit der Kurs der Aktie (130,2 USD) um -0,84 Prozent über diesem Trendsignal verläuft. Dies entspricht der Einstufung als "Hold". Auf Basis der vergangenen 50 Tage ergibt sich ein gleitender Durchschnittskurs (GD50) von 128,32 USD. Dies wiederum entspricht aus Sicht des Aktienkurses selbst einer Abweichung von +1,47 Prozent. Damit ist die Aktie in diesem Zeitraum ein "Hold"-Wert. Insgesamt entspricht dies dem Rating "Hold".


3. Sentiment und Buzz: Die Auswertung der Rate der Stimmungsänderung sowie der Diskussionsintensität ergibt folgendes Bild: Während des vergangenen Monats trübte sich die Stimmungslage der Anleger zunehmend ein. Daher bewerten wir diesen Punkt mit "Sell". Schauen wir auf die Intensität der Diskussionen aus dem letzten Monat. Diese gibt Aufschluss darüber, ob eine Aktie tendenziell viel oder wenige Beachtung erfährt. Die Anleger diskutierten nicht bedeutend mehr oder weniger als sonst über das Unternehmen. Dies führt zu einem "Hold"-Rating. Damit erhält die Electronic Arts-Aktie ein "Sell"-Rating.


Sollten Electronic Arts Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich Electronic Arts jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Electronic Arts-Analyse.




 
Werte im Artikel
-    plus
0,00%
129,15 minus
-1,45%
09.08.22 , Aktiennews
Electronic Arts Aktie: Hier kommen die nächsten g [...]
An der Börse NASDAQ GS notiert die Aktie Electronic Arts am 09.08.2022, 08:59 Uhr, mit dem Kurs von 131.05 USD. ...
04.08.22 , Motley Fool
Paypal-Aktie: Warum sie 62,6 % gesunken ist und [...]
Paypal (WKN: A14R7U)-Aktien sind in den letzten Monaten stark gefallen. Vom Hoch haben sie 62,6 % verloren (03.08.2022). ...
03.08.22 , Aktiennews
Electronic Arts Aktie: Füße still halten!
Electronic Arts weist am 03.08.2022, 14:52 Uhr einen Kurs von 128.89 USD an der Börse NASDAQ GS auf. Das Unternehmen ...