Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 27. Januar 2023, 2:43 Uhr

Enbridge

WKN: 885427 / ISIN: CA29250N1050

Enbridge Aktie: Wer mitreden will, sollte DIES wissen!


19.08.22 07:42
Aktiennews

Per 17.08.2022, 15:12 Uhr wird für die Aktie Enbridge am Heimatmarkt Toronto der Kurs von 55.16 CAD angezeigt. Das Papier zählt zur Branche "Lagerung und Transport von Öl und Gas".


In einem komplexen Analyseprozess haben Analysten unseres Hauses Enbridge auf Basis von insgesamt 8 Bewertungskriterien eingeschätzt. Sämtliche Einzelkriterien führen zu einer Einstufung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus errechnet sich in der abschließenden Gesamtbetrachtung eine generelle Einstufung der Aktie.


1. Anleger: Die Grundlage des Anleger-Sentiments sind Diskussionen und Interaktionen von Marktteilnehmern in sozialen Medien rund um den Aktienmarkt. Über Enbridge wurde in den letzten zwei Wochen besonders negativ diskutiert. An fünf Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an neun Tagen die negative Kommunikation überwog. Aktuell, während der vergangenen ein, zwei Tage, sind es dagegen vor allem positive Themen, für die sich die Anleger interessieren. Aufgrund dieses Stimmungsbildes bekommt die Aktie heute eine "Hold"-Einschätzung. Dadurch erhält Enbridge auf der Basis des Anleger-Stimmungsbarometers insgesamt eine "Hold"-Bewertung.


2. Sentiment und Buzz: Bei Enbridge konnte in den letzten Wochen keine wesentliche Veränderung des Stimmungsbildes feststellt werden. Eine Änderung des Stimmungsbildes kommt zustande, wenn die Masse der Marktteilnehmer in den sozialen Medien, die die Grundlage dieser Auswertung bilden, eine Tendenz hin zu besonders positiven oder negativen Themen hat. Da bei Enbridge in diesem Punkt keine Auffälligkeiten registriert wurden, bewerten wir dieses Kriterium mit "Hold". In Bezug auf die Stärke der Diskussion oder anders ausgedrückt, die Veränderung der Anzahl der Beiträge, konnten keine signifikanten Unterschiede ausgemacht werden. Dies honorieren wir mit einer "Hold"-Bewertung. Zusammengefasst bekommt Enbridge für diese Stufe daher ein "Hold".


3. Relative Strength Index: Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Enbridge. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 57,84 Punkte beträgt. Das bedeutet, dass Enbridge momentan weder überkauft noch -verkauft ist. Die Aktie wird somit als "Hold" eingestuft. Wie sieht es beim 25-Tage-RSI aus? Auch hier ist Enbridge weder überkauft noch -verkauft (Wert: 47,56), somit erhält die Aktie auch für den RSI25 ein "Hold"-Rating. Enbridge wird damit unterm Strich mit "Hold" für diesen Punkt unserer Analyse bewertet.



Enbridge kaufen, halten oder verkaufen?


Wie wird sich Enbridge jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Enbridge-Analyse.




 
13.11.22 , Xetra Newsboard
XFRA : DIVIDEND/INTEREST INFORMATION - 1 [...]
Das Instrument EN3 CA29250N1050 ENBRIDGE INC. EQUITY wird ex Dividende/Zinsen gehandelt am 14.11.2022 The instrument ...
10.11.22 , Motley Fool
Solide Dividendenaktie gesucht? Aristokrat Enbridge [...]
Es scheint fast so, als ob die Kurse langsam wieder den Weg nach oben einschlagen wollen. Doch dies kann natürlich ...
27.09.22 , Motley Fool
Mit solider Dividende durch die Börsenkorrektur: Die [...]
Es sieht leider ganz danach aus, als ob die diesjährige Börsenkorrektur aktuell wieder an Fahrt aufnimmt. Dabei ...