Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 30. September 2022, 9:23 Uhr

Enel

WKN: 928624 / ISIN: IT0003128367

Enel Spa Aktie: Was war das denn?


06.08.22 18:41
Aktiennews

Am 05.08.2022, 23:59 Uhr notiert die Aktie Enel Spa an ihrem Heimatmarkt BrsaItaliana mit dem Kurs von 4.913 EUR. Das Unternehmen gehört zum Segment "Elektrische Dienstprogramme".


Nach einem bewährten Schema haben wir Enel Spa auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 7 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Daraus resultiert im letzten Schritt eine Gesamtbewertung.


1. Anleger: Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen überwiegend positiv. An 12 Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an zwei Tagen die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen Tagen unterhielten sich die Anleger jedoch verstärkt über negative Themen in Bezug auf das Unternehmen Enel Spa. Als Resultat bewertet die Redaktion die Aktie mit einem "Hold". Statistische Auswertungen auf der Basis großer historischer Datenmengen haben eine Gleichverteilung von Kauf- sowie Verkaufsignalen ergeben in den letzten zwei Wochen. Als Schlussfolgerung erhalten wir eine "Hold" Bewertung für dieses Kriteriums. Zusammengefasst ergibt sich dadurch für das Anleger-Sentiment eine "Hold"-Einschätzung.


2. Relative Strength Index: Wer die Dynamik eines Aktienkurses bewerten will, kann auf den prominenten Relative Strength-Index zurückgreifen, den RSI. Hiernach wird für einen Zeitraum von 7 Tagen (oder für 25 Tage als RSI25) das Verhältnis von Auf- und Abwärtsbewegungen auf einen Abstand von 0 bis 100 normiert. Der Enel Spa-RSI ist mit einer Ausprägung von 25,65 Grundlage für die Bewertung als "Buy". Der RSI25 beläuft sich auf 58, woraus für 25 Tage eine Einstufung als "Hold" resultiert. Dieses Gesamtbild führt zu einem Rating "Buy".


3. Dividende: Wer aktuell in die Aktie von Enel Spa investiert, kann bei einer Dividendenrendite in Höhe von 5,07 % gegenüber dem Durchschnitt der Branche Stromversorger einen Mehrertrag in Höhe von 1,45 Prozentpunkten erzielen. Damit fallen die Dividenden des Unternehmens höher aus, womit sich die Bewertung "Buy" für die Ausschüttungspolitik des Konzerns ergibt.


Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Enel Spa-Analyse vom 06.08. liefert die Antwort:


Wie wird sich Enel Spa jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Enel Spa-Analyse.




 
27.09.22 , BARCLAYS
Barclays belässt Enel auf 'Overweight' - Ziel 8,50 [...]
LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für Enel auf "Overweight" ...
23.09.22 , Finanztrends
Enel Spa-Aktie: Sollten Sie jetzt kaufen?
Steigende Strompreise sind für Verbraucher belastend. Energieunternehmen haben dadurch allerdings im Mehreinnahmen. ...
14.09.22 , JPMORGAN
JPMorgan belässt Enel auf 'Overweight' - Ziel 9 E [...]
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Enel angesichts eines Gesetzesvorschlags ...