Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 10. August 2022, 17:04 Uhr

Erotik Abwicklungsgesellschaft

WKN: 755140 / ISIN: DE0007551400

Erotik-Abwicklungsgesellschaft AG Aktie: Risiko oder Gewinnchance?


22.06.22 18:21
Aktiennews

Am 22.06.2022, 02:00 Uhr notiert die Aktie Erotik-abwicklungsgesellschaft an ihrem Heimatmarkt Frankfurt mit dem Kurs von 0.0025 EUR. Das Unternehmen gehört zum Segment "Internet Einzelhandel".


Unsere Analysten haben Erotik-abwicklungsgesellschaft nach 4 Kriterien bewertet. Dabei definiert jedes Kriterium eine "Buy", "Hold" oder "Sell"-Einschätzung. Die Gesamteinschätzung resultiert aus den Einzelergebnissen dieser Analyse.


1. Sentiment und Buzz: Einen wichtigen Beitrag zur Einschätzung einer Aktie liefert auch längerfristige Betrachtung der Kommunikation im Internet. Dabei haben wir für die Bewertung sowohl das Kriterium der Diskussionsintensität, also der Häufigkeit der Meldungen sowie die Rate der Stimmungsänderung betrachtet. Erotik-abwicklungsgesellschaft zeigte bei dieser Analyse interessante Ausprägungen. Die Diskussionsintensität ist durchschnittlich, da eine normale Aktivität zu sehen ist. Daraus ergibt sich eine "Hold"-Einschätzung. Die Rate der Stimmungsänderung blieb gering, es ließen sich kaum Änderungen identifizieren. Daraus leitet die Redaktion wiederum eine "Hold"-Bewertung ab. Unter dem Strich ergibt sich daher eine "Hold"-Einstufung.


2. Relative Strength Index: Ein prominentes Signal der technischen Analyse, der Relative Strength-Index, RSI, bezieht die Auf- und Abwärtsbewegungen von Kursen in einem Zeitraum von - musterhaft - 7 Tagen aufeinander. Bei einer Ausprägung zwischen 0 und 30 gilt ein Wert als „überverkauft“, bei 70 bis 100 als „überkauft“ und dazwischen als neutral. Der RSI der Erotik-abwicklungsgesellschaft führt bei einem Niveau von 50 zur Einstufung "Hold". Der RSI25, bezogen auf einen Zeitraum von 25 Tagen, ist mit 53,85 ein Indikator für eine "Hold"-Einschätzung auf diesem Niveau. Damit stellt sich die Gesamteinschätzung auf "Hold".


3. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Zyklische Konsumgüter") liegt Erotik-abwicklungsgesellschaft mit einer Rendite von -63,64 Prozent mehr als 72 Prozent darunter. Die "Internet & Katalog Einzelhandel"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 9,41 Prozent. Auch hier liegt Erotik-abwicklungsgesellschaft mit 73,04 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.


Sollten Erotik-Abwicklungsgesellschaft AG Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich Erotik-Abwicklungsgesellschaft AG jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Erotik-Abwicklungsgesellschaft AG-Analyse.




 
Werte im Artikel
39,01 plus
+6,21%
00:07 , Aktiennews
Das gibt’s ja gar nicht, Erotik-Abwicklungsgesellsch [...]
Am 08.08.2022, 09:07 Uhr notiert die Aktie Erotik-abwicklungsgesellschaft an ihrem Heimatmarkt Frankfurt mit dem Kurs ...
09.08.22 , Aktiennews
Erotik-Abwicklungsgesellschaft AG Aktie: Mal scha [...]
Am 08.08.2022, 09:07 Uhr notiert die Aktie Erotik-abwicklungsgesellschaft an ihrem Heimatmarkt Frankfurt mit dem Kurs ...
09.08.22 , Aktiennews
Erotik-Abwicklungsgesellschaft AG Aktie: Da kann [...]
Am 08.08.2022, 09:07 Uhr notiert die Aktie Erotik-abwicklungsgesellschaft an ihrem Heimatmarkt Frankfurt mit dem Kurs ...