Suchen
Login
Anzeige:
Do, 7. Juli 2022, 6:12 Uhr

Goldman Sachs

WKN: 920332 / ISIN: US38141G1040

Molson Coors Brewing Aktie: Dass es dann wirklich so schnell geht …


31.05.22 18:01
Aktiennews

Für die Aktie Molson Coors Beverage stehen per 30.05.2022, 22:22 Uhr 55.15 USD an der Heimatbörse New York zu Buche. Molson Coors Beverage zählt zum Segment "Brauereien".


Wie Molson Coors Beverage derzeit einzuschätzen ist, ergibt sich aus einer mehrstufigen Analyse. Dabei haben wir 8 Kategorien ausgewählt, die jeweils zum Ergebnis "Buy", "Hold" oder "Sell" führen. Diese Ergebnisse werden schlussendlich zum Gesamtergebnis konsolidiert.


1. Analysteneinschätzung: Von Analysten wird die Molson Coors Beverage-Aktie aktuell mit "Hold" bewertet. Dieses Rating setzt sich aus 2 "Buy"-, 4 "Hold"- und 1 "Sell"-Bewertungen zusammen, welche in den letzten zwölf Monaten abgegeben wurden. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Molson Coors Beverage vor. Legt man die durchschnittliche Kursprognose der Analysten zugrunde (52,43 USD) hat das Wertpapier ein Abwärtspotential von -4,93 Prozent (ausgehend vom letzten Schlusskurs, 55,15 USD), was einer "Hold"-Empfehlung entspricht. Alles in allem erhält Molson Coors Beverage eine "Hold"-Bewertung für diesen Abschnitt der Analyse.


2. Dividende: Aus der gezahlten Dividende und dem jeweiligen Kurs errechnet sich die Dividendenrendite. Molson Coors Beverage weist derzeit eine Dividendenrendite von 2,79 % aus. Diese Rendite ist nur leicht niedriger als der Branchendurchschnitt ("Getränke") von 2,83 %. Mit einer Differenz von lediglich 0,04 Prozentpunkten ergibt sich daraus die Einstufung als "Hold" bezüglich der ausgeschütteten Dividende.


3. Anleger: Die Diskussionen rund um Molson Coors Beverage auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Derzeit häufen sich in den Kommentaren und Meinungen in den beiden vergangenen Wochen insgesamt die positiven Meinungen. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen überwiegend positive Themen rund um den Wert angesprochen. Damit kommt unsere Redaktion zu dem Befund, das Unternehmen sei als "Buy" einzustufen. Schließlich lassen sich im zurückliegenden Zeitraum auf dieser Ebene auch acht Handelssignale ermitteln. Das Bild ergibt 0 Buy- und 8 Sell-Signale. Dieses Ergebnis führt letztlich zu einer Einstufung als "Sell" Aktie. Zusammengefasst ist die Redaktion somit der Auffassung, die Aktie von Molson Coors Beverage sei bezogen auf die Anlegerstimmung mit "Buy" angemessen bewertet.


Sollten Molson Coors Brewing Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich Molson Coors Brewing jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Molson Coors Brewing-Analyse.




 
Werte im Artikel
293,76 plus
0,00%
3,50 plus
0,00%
55,23 plus
0,00%
16,64 plus
0,00%
1,41 minus
-0,70%
11,80 minus
-0,84%
06.07.22 , Motley Fool
BYD-Aktie: 355.021 NEV-Verkäufe und 1 optimist [...]
Zuletzt hatte ich bereits darüber berichtet, dass BYD (WKN: A0M4W9)- langsam Tesla (WKN: A1CX3T)-Aktien überholen. ...
27.06.22 , dpa-AFX
US-Banken erhöhen nach Stresstest Aktienrückkäuf [...]
NEW YORK (dpa-AFX) - Nach Bestehen des Stresstests der Notenbank Fed haben die ersten großen US-Geldhäuser ...
18.06.22 , Finanztrends
Goldpreis: Steigende Zinsen und starker Dollar - Go [...]
Das von panikartigen Verkäufen geprägte Marktumfeld hat auch dem Goldpreis zuletzt alles andere als gut getan. ...