Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 30. September 2022, 12:22 Uhr

Zalando

WKN: ZAL111 / ISIN: DE000ZAL1111

Erstaunliche Entwicklung bei Zalando!


10.08.22 23:27
Aktiennews

An der Heimatbörse Xetra notiert Zalando per 08.08.2022, 13:33 Uhr bei 30.61 EUR. Zalando zählt zum Segment "Internet Einzelhandel".


Wie Zalando derzeit einzuschätzen ist, ergibt sich aus einer mehrstufigen Analyse. Dabei haben wir 7 Kategorien ausgewählt, die jeweils zum Ergebnis "Buy", "Hold" oder "Sell" führen. Diese Ergebnisse werden schlussendlich zum Gesamtergebnis konsolidiert.


1. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von -44,3 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Zyklische Konsumgüter") liegt Zalando damit 52,51 Prozent unter dem Durchschnitt (8,2 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Internet & Katalog Einzelhandel" beträgt 8,97 Prozent. Zalando liegt aktuell 53,27 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund der Unterperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem "Sell".


2. Relative Strength Index: Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Zalando. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 25,71 Punkte beträgt. Das bedeutet, dass Zalando momentan überverkauft ist. Die Aktie wird somit als "Buy" eingestuft. Wie sieht es beim 25-Tage-RSI aus? Im Gegensatz zum RSI der letzten 7 Handelstage ist Zalando auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft. Die somit abweichende Bewertung der Aktie für den 25-Tage-RSI ist daher ein "Hold"-Rating. Zalando wird damit unterm Strich mit "Buy" für diesen Punkt unserer Analyse bewertet.


3. Sentiment und Buzz: Einen wichtigen Beitrag zur Einschätzung einer Aktie liefert auch längerfristige Betrachtung der Kommunikation im Internet. Dabei haben wir für die Bewertung sowohl das Kriterium der Diskussionsintensität, also der Häufigkeit der Meldungen sowie die Rate der Stimmungsänderung betrachtet. Zalando zeigte bei dieser Analyse interessante Ausprägungen. Die Diskussionsintensität ändert sich stark, da eine erhöhte Aktivität zu sehen ist. Daraus ergibt sich eine "Buy"-Einschätzung. Die Rate der Stimmungsänderung weist eine Veränderung zum Negativen auf. Daraus leitet die Redaktion wiederum eine "Sell"-Bewertung ab. Unter dem Strich ergibt sich daher eine "Sell"-Einstufung.


Sollten Zalando Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich Zalando jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Zalando-Analyse.




 
11:57 , Aktiennews
Zalando Aktie: Das war abzusehen!
Am 30.09.2022, 10:43 Uhr notiert die Aktie Zalando an ihrem Heimatmarkt Xetra mit dem Kurs von 19.66 EUR. Das Unternehmen ...
09:12 , BNP Paribas
Zalando: Noch kein neues Tief - Chartanalyse
Paris (www.aktiencheck.de) - Zalando-Chartanalyse der BNP Paribas: Rückblick: Die Zalando-Aktie (ISIN: DE000ZAL1111, ...
08:47 , Motley Fool
Meine Top-Aktie für eine Aufholjagd im DAX!
Eine Top-Aktie für eine Aufholjagd im DAX? Eines ist jedenfalls noch sehr hypothetisch: Wann es zu dem besagten ...