Suchen
Login
Anzeige:
So, 2. Oktober 2022, 22:34 Uhr

Erste Group

WKN: 909943 / ISIN: AT0000652011

Erste Bank Aktie: Augen auf!


24.07.22 09:16
Aktiennews

An der Heimatbörse Vienna notiert Erste Bank per 22.07.2022, 12:17 Uhr bei 24.23 EUR. Erste Bank zählt zum Segment "Diversifizierte Banken".


Wie Erste Bank derzeit einzuschätzen ist, ergibt sich aus einer mehrstufigen Analyse. Dabei haben wir 7 Kategorien ausgewählt, die jeweils zum Ergebnis "Buy", "Hold" oder "Sell" führen. Diese Ergebnisse werden schlussendlich zum Gesamtergebnis konsolidiert.


1. Technische Analyse: Der aktuelle Kurs der Erste Bank von 24,56 EUR ist mit -28,94 Prozent Entfernung vom GD200 (34,56 EUR) aus Sicht der charttechnischen Bewertung ein "Sell"-Signal. Demgegenüber weist der GD50, der die mittlere Kursentwicklung aus 50 Tagen beziffert, einen Kurs von 26,8 EUR auf. Das bedeutet für den Aktienkurs, dass ein "Sell"-Signal vorliegt, da der Abstand -8,36 Prozent beträgt. Unter dem Strich wird der Kurs der Erste Bank-Aktie als "Sell" bewertet, wenn der Durchschnitt aus 50 und 200 Tagen als Grundlage herangezogen wird.


2. Anleger: Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes Bild: Die Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich neutral eingestellt gegenüber Erste Bank. Die Kommunikation war weder positiv noch negativ geprägt. Die neuesten Nachrichten (in den vergangenen ein bis zwei Tagen) über das Unternehmen sind ebenfalls vornehmlich neutral. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse erhält Erste Bank daher eine "Hold"-Einschätzung. Die Optimierungsprogramme haben in der gleichen Zeit mehrere bestätigte Handelssignale berechnet, wobei die Mehrzahl in die "Sell"-Richtung zeigte. Die Häufung der Verkaufsignale führt auch zu einer "Sell" Bewertung für dieses Kriterium. Insgesamt erhält Erste Bank von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein "Hold"-Rating.


3. Dividende: Wer aktuell in die Aktie von Erste Bank investiert, kann bei einer Dividendenrendite in Höhe von 5,87 % gegenüber dem Durchschnitt der Branche Handelsbanken einen Mehrertrag in Höhe von 1,72 Prozentpunkten erzielen. Damit fallen die Dividenden des Unternehmens höher aus, womit sich die Bewertung "Buy" für die Ausschüttungspolitik des Konzerns ergibt.


Erste Bank kaufen, halten oder verkaufen?


Wie wird sich Erste Bank jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Erste Bank-Analyse.




 
20:06 , Aktiennews
Erste Bank Aktie: Das könnte noch Folgen haben!
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Erste Bank, die im Segment "Diversifizierte Banken" ...
12:05 , Aktiennews
Erste Bank Aktie: Muss man sich jetzt Sorgen ma [...]
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Erste Bank, die im Segment "Diversifizierte Banken" ...
04:00 , Aktiennews
Erste Bank Aktie: Schlechte Nachrichten!
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Erste Bank, die im Segment "Diversifizierte Banken" ...