Suchen
Login
Anzeige:
So, 2. Oktober 2022, 0:14 Uhr

Erste Group

WKN: 909943 / ISIN: AT0000652011

Erste Bank Aktie: Nichts mehr zu lachen!


21.07.22 00:51
Aktiennews

Der Erste Bank-Kurs wird am 18.07.2022, 18:23 Uhr an der Heimatbörse Vienna mit 23.88 EUR festgestellt. Das Papier gehört zum Segment "Diversifizierte Banken".


Auf Basis von insgesamt 7 Bewertungskriterien haben wir eine Einschätzung zum aktuellen Niveau für Erste Bank entwickelt. Auf jeder Stufe erhält das Unternehmen die Bewertung "Buy", "Hold" bzw. "Sell". Daraus resultiert in einer abschließenden Gewichtung die Gesamtnote.


1. Sentiment und Buzz: Zu den weichen Faktoren bei der Einschätzung einer Aktie zählt auch die langfristige Beobachtung der Kommunikation im Netz. Unter diesem Gesichtspunkt hat die Aktie von Erste Bank für die vergangenen Monate folgendes Bild abgegeben: Die Diskussionsintensität, die sich vor allem durch die Häufigkeit der Wortbeiträge zeigt, hat dabei nur wenig Aktivität aufgewiesen. Daher erhält Erste Bank für diesen Faktor die Einschätzung "Sell". Die sogenannte Rate der Stimmungsänderung zeigt indes kaum Änderungen. Dies ist gleichbedeutend mit einer "Hold"-Einstufung. Damit ist Erste Bank insgesamt ein "Sell"-Wert.


2. Technische Analyse: Der gleitende Durchschnittskurs der Erste Bank beläuft sich mittlerweile auf 34,84 EUR. Die Aktie selbst hat einen Kurs von 23,88 EUR erreicht. Die Distanz zum GD200 beträgt somit -31,46 Prozent und führt zur Bewertung "Sell". Demgegenüber hat der GD50 für die vergangenen 50 Tage derzeit einen Stand von 27,07 EUR. Somit ist die Aktie mit -11,78 Prozent Abstand aus dieser Sicht ein "Sell". Damit vergeben wir die Gesamtnote "Sell".


3. Anleger: Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von Erste Bank im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Dabei wurden vor allem und mehrheitlich positive Meinungen veröffentlicht. Allerdings beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen insbesondere mit den positiven Themen rund um Erste Bank. Dieser Umstand löst insgesamt eine "Buy"-Bewertung aus. Weitergehende Studien und Untersuchungen der kommunikativen Tätigkeiten zeigen auf der analytischen Seite, dass insbesondere "Sell"-Signale abgegeben wurden. Dabei kam es zu neun Signalen (9 Sell, 0 Buy). Unter dem Strich ergibt sich daher auf dieser Ebene insgesamt ein "Sell" Signal. Zusammenfassend ergibt sich damit bei der Analyse der Anleger-Stimmung insgesamt die Bewertung "Hold".


Sollten Erste Bank Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich Erste Bank jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Erste Bank-Analyse.




 
19:56 , Aktiennews
Erste Bank Aktie: Schlechte Nachrichten!
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Erste Bank, die im Segment "Diversifizierte Banken" ...
11:55 , Aktiennews
Erste Bank Aktie: Wo soll das noch hinführen?
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Erste Bank, die im Segment "Diversifizierte Banken" ...
03:55 , Aktiennews
Erste Bank Aktie: Ob das wirklich so spannend wi [...]
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Erste Bank, die im Segment "Diversifizierte Banken" ...