Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 24. Februar 2024, 0:33 Uhr

Everbridge

WKN: A2ARZZ / ISIN: US29978A1043

Everbridge Aktie: Das sollte Ihnen zu denken geben!


11.09.23 01:36
Aktiennews

Am 08.09.2023, 06:29 Uhr notiert die Aktie Everbridge an ihrem Heimatmarkt NASDAQ GM mit dem Kurs von 24.78 USD. Das Unternehmen gehört zum Segment "Anwendungssoftware".


Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Everbridge einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Everbridge jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung.


1. Analysteneinschätzung: Die Aktie der Everbridge wurde in den vergangenen zwölf Monaten von Analysten aus Research-Abteilungen insgesamt mit folgenden Einstufungen versehen: 0 Buy, 1 Hold und 0 Sell-Einstufungen. Daraus leiten wir für die langfristige Einstufung ein "Hold" ab. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Everbridge vor. Das Kursziel für die Aktie der Everbridge liegt im Mittel wiederum bei 28 USD. Da der letzte Schlusskurs bei 23,75 USD verläuft, ergibt sich eine erwartete Kursentwicklung von 17,89 Prozent. Dies ist verbunden mit der Einstufung "Buy". Somit ergibt sich aus der Bewertung von Analysten für die Aktie der Everbridge insgesamt die Einschätzung "Buy".


2. Technische Analyse: Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Everbridge-Aktie der letzten 200 Handelstage (GD200) von 28,96 USD mit dem aktuellen Kurs (23,75 USD), ergibt sich eine Abweichung von -17,99 Prozent. Die Aktie erhält damit eine "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht für das GD200. Betrachten wir den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der letzten 50 Handelstage (GD50). Für diesen (26,64 USD) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls unter dem gleitenden Durchschnitt (-10,85 Prozent Abweichung). Die Everbridge-Aktie wird somit auch auf dieser kurzfristigeren Basis mit einem "Sell"-Rating bedacht. Insgesamt erhält das Unternehmen damit für die einfache Charttechnik ein "Sell"-Rating.


3. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Informationstechnologie") liegt Everbridge mit einer Rendite von -32,88 Prozent mehr als 34 Prozent darunter. Die "Software"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von -16,89 Prozent. Auch hier liegt Everbridge mit 15,99 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.



Sollten Everbridge Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich Everbridge jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Everbridge-Analyse.




 
12.02.24 , Aktiennews
Everbridge Aktie: Was noch aussteht!
Die Analyse von Sentiment und Buzz im Internet kann einen wichtigen Beitrag zur Bewertung einer Aktie leisten. Bei der ...
05.02.24 , Xetra Newsboard
XFRA : 2E7: Wiederaufnahme/Resumption
FOLGENDE(S) INSTRUMENT(E) WIRD/ WERDEN WIEDER IN DEN HANDEL AUFGENOMMEN MIT FOLGENDEM TRADING SCHEDULE. THE FOLLOWING ...
05.02.24 , Xetra Newsboard
XFRA : 2E7: Aussetzung/Suspension
DAS/ DIE FOLGENDE(N) INSTRUMENT(E) IST/ SIND AB SOFORT AUSGESETZT: THE FOLLOWING INSTRUMENT(S) IS/ ARE SUSPENDED WITH ...