Suchen
Login
Anzeige:
Di, 7. Februar 2023, 7:09 Uhr

Evraz

WKN: A1JMT9 / ISIN: GB00B71N6K86

Evraz Aktie: Ein Crash wie aus dem Lehrbuch!


30.11.22 23:25
Aktiennews

Für die Aktie Evraz aus dem Segment "Stahl" wird an der heimatlichen Börse London am 30.11.2022, 20:09 Uhr, ein Kurs von 0.81 GBP geführt.


Wie Evraz derzeit einzuschätzen ist, ergibt sich aus einer mehrstufigen Analyse. Dabei haben wir 8 Kategorien ausgewählt, die jeweils zum Ergebnis "Buy", "Hold" oder "Sell" führen. Diese Ergebnisse werden schlussendlich zum Gesamtergebnis konsolidiert.


1. Technische Analyse: Die 200-Tage-Linie (GD200) der Evraz verläuft aktuell bei 21,76 GBP. Damit erhält die Aktie die Einstufung "Sell", insofern der Aktienkurs selbst bei 0,81 GBP aus dem Handel ging und damit einen Abstand von -96,28 Prozent aufgebaut hat. Anders ist das Verhältnis gegenüber dem gleitenden Durchschnittskurs der zurückliegenden 50 Tage. Der GD50 hat derzeit ein Niveau von 0,81 GBP angenommen. Dies wiederum entspricht für die Evraz-Aktie der aktuellen Differenz von 0 Prozent und damit einem "Hold"-Signal. Der Gesamtbefund auf Basis der beiden Zeiträume lautet demnach "Hold".


2. Analysteneinschätzung: Die Aktie der Evraz wurde in den vergangenen zwölf Monaten von Analysten aus Research-Abteilungen insgesamt mit folgenden Einstufungen versehen: 1 Buy, 0 Hold und 0 Sell-Einstufungen. Daraus leiten wir für die langfristige Einstufung ein "Buy" ab. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Evraz vor. Das Kursziel für die Aktie der Evraz liegt im Mittel wiederum bei 0 GBP. Da der letzte Schlusskurs bei 0,81 GBP verläuft, ergibt sich eine erwartete Kursentwicklung von -100 Prozent. Dies ist verbunden mit der Einstufung "Sell". Somit ergibt sich aus der Bewertung von Analysten für die Aktie der Evraz insgesamt die Einschätzung "Buy".


3. Anleger: Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von Evraz im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Dabei wurden vor allem und mehrheitlich negative Meinungen veröffentlicht. Zudem beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen insbesondere mit den negativen Themen rund um Evraz. Dieser Umstand löst insgesamt eine "Sell"-Bewertung aus. Zusammenfassend ergibt sich damit bei der Analyse der Anleger-Stimmung insgesamt die Bewertung "Sell".



Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Evraz-Analyse vom 30.11. liefert die Antwort:


Wie wird sich Evraz jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Evraz-Analyse.




 
Werte im Artikel
66,08 plus
0,00%
1,22 plus
0,00%
04:35 , Aktiennews
Evraz Aktie: Der Knaller!
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Evraz, die im Segment "Stahl" geführt wird. ...
06.02.23 , Aktiennews
Evraz Aktie: Was die aktuellen Entwicklungen bede [...]
Der Kurs der Aktie Evraz steht am 03.02.2023, 15:06 Uhr an der heimatlichen Börse London bei 0.81 GBP. Der Titel ...
06.02.23 , Aktiennews
Evraz Aktie: Geht das wirklich noch so weiter?
Der Kurs der Aktie Evraz steht am 03.02.2023, 15:06 Uhr an der heimatlichen Börse London bei 0.81 GBP. Der Titel ...