Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 16. Juni 2021, 19:29 Uhr

GameStop

WKN: A0HGDX / ISIN: US36467W1099

Gamestop: Ist es das gewesen?


07.05.21 23:48
Aktiennews

Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Gamestop, die im Segment "Computer und Elektronik Einzelhandel" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 07.05.2021, 23:48 Uhr, an ihrer Heimatbörse New York mit 161.01 USD.


Auf Basis von insgesamt 8 Bewertungskriterien haben wir eine Einschätzung zum aktuellen Niveau für Gamestop entwickelt. Auf jeder Stufe erhält das Unternehmen die Bewertung "Buy", "Hold" bzw. "Sell". Daraus resultiert in einer abschließenden Gewichtung die Gesamtnote.


1. Relative Strength Index: Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Gamestop. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 89,09 Punkte beträgt. Das bedeutet, dass Gamestop momentan überkauft ist. Die Aktie wird somit als "Sell" eingestuft. Wie sieht es beim 25-Tage-RSI aus? Im Gegensatz zum RSI der letzten 7 Handelstage ist Gamestop auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft. Die somit abweichende Bewertung der Aktie für den 25-Tage-RSI ist daher ein "Hold"-Rating. Gamestop wird damit unterm Strich mit "Sell" für diesen Punkt unserer Analyse bewertet.


2. Analysteneinschätzung: Für die Gamestop sieht es nach Meinung der Analysten, die in den vergangenen 12 Monaten eine Empfehlung ausgesprochen haben, wie folgt aus: Insgesamt ergibt sich ein "Hold", da 0 Buc, 3 Hold, 3 Sell-Einstufungen vorliegen. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Gamestop vor. Interessant ist das Kursziel der Analysten für die Gamestop. Im Durchschnitt liegt dies in Höhe von 47 USD. Das bedeutet, der Aktienkurs wird sich demnach um -70,81 Prozent entwickeln, da der Kurs zuletzt bei 161,01 USD notierte. Dafür gibt es das Rating "Sell". Die Analysten-Untersuchung führt daher insgesamt zur Einstufung "Hold".


3. Anleger: Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von Gamestop im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Dabei wurden vor allem und mehrheitlich negative Meinungen veröffentlicht. Zudem beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen insbesondere mit den negativen Themen rund um Gamestop. Dieser Umstand löst insgesamt eine "Sell"-Bewertung aus. Zusammenfassend ergibt sich damit bei der Analyse der Anleger-Stimmung insgesamt die Bewertung "Sell".


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Gamestop?


Wie wird sich Gamestop nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Gamestop Aktie.




 
15.06.21 , Motley Fool
Aktien von windeln.de, Gamestop & Co.: Denk an [...]
Aktien wie die von windeln.de (WKN: WNDL20) oder auch GameStop (WKN: A0HGDX) sind weiterhin überaus spannend. In ...
15.06.21 , Motley Fool
Warum diese 3 Meme-Aktien langfristig gute Inves [...]
Keine Frage: Sogenannte Meme-Aktien sind riskant. Jede Aktie, die so volatil ist, dass sie an einem Tag um mehr als 20 ...
13.06.21 , Motley Fool
Windeln.de-Aktie: Ist die Party etwa schon vorbei?
Die windeln.de-Aktie (WKN: WNDL20) ist in dieser Woche zum neuesten Phänomen an der Börse geworden. Nachdem ...