Suchen
Login
Anzeige:
So, 2. Oktober 2022, 8:50 Uhr

Multitude SE

WKN: A1W9NS / ISIN: FI4000106299

Geduld der Ferratum-Anleger hat sich nicht ausgezahlt!


15.08.22 11:06
Aktiennews

Am 13.08.2022, 02:00 Uhr notiert die Aktie Multitude an ihrem Heimatmarkt Xetra mit dem Kurs von 2.63 EUR. Das Unternehmen gehört zum Segment "Verbraucherfinanzierung".


Nach einem bewährten Schema haben wir Multitude auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 7 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Daraus resultiert im letzten Schritt eine Gesamtbewertung.


1. Sentiment und Buzz: Starke positive oder negative Ausschläge in der Internet-Kommunikation lassen sich mit unserer Analyse präzise und frühzeitig erkennen. Die Stimmung hat sich für Multitude in den vergangenen Wochen jedoch deutlich eingetrübt. Die Aktie bekommt von uns dafür eine "Sell"-Bewertung. Die Diskussionsstärke misst die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer in den sozialen Medien. Für Multitude haben unsere Programme in den letzten vier Wochen keine außergewöhnliche Aktivität gemessen. Multitude bekommt dafür eine "Hold"-Bewertung. Insgesamt wird die Aktie auf dieser Stufe daher mit einem "Sell" bewertet.


2. Anleger: Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben Multitude auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde überwiegend positiv gewesen sind. Zudem haben die Nutzer der sozialen Medien rund um Multitude in den vergangenen ein bis zwei Tagen vor allem positive Themen aufgegriffen. Damit erhält die Aktie für diese Betrachtung die Einstufung "Buy". Damit kommt die Redaktion zu dem Befund, dass Multitude hinsichtlich der Stimmung als "Buy" eingestuft werden muss.


3. Branchenvergleich Aktienkurs: Multitude erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -45,23 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Verbraucherfinanzierung"-Branche sind im Durchschnitt um 797,97 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -843,2 Prozent im Branchenvergleich für Multitude bedeutet. Der "Finanzen"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 541,28 Prozent im letzten Jahr. Multitude lag 586,51 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.



Sollten Ferratum Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich Ferratum jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Ferratum-Analyse.




 
25.08.22 , Aktiennews
Ferratum Aktie: Es hat sich angekündigt und jetzt [...]
Per 24.08.2022, 20:57 Uhr wird für die Aktie Multitude am Heimatmarkt Xetra der Kurs von 2.4 EUR angezeigt. Das ...
24.08.22 , Aktiennews
Ferratum Aktie: Abwarten
Per 24.08.2022, 20:57 Uhr wird für die Aktie Multitude am Heimatmarkt Xetra der Kurs von 2.4 EUR angezeigt. Das ...
24.08.22 , Aktiennews
Ferratum-Anleger machen nicht mehr mit!
An der Börse Xetra notiert die Aktie Multitude am 23.08.2022, 09:15 Uhr, mit dem Kurs von 2.43 EUR. Die Aktie der ...