Suchen
Login
Anzeige:
Di, 5. Juli 2022, 11:20 Uhr

Electronic Arts

WKN: 878372 / ISIN: US2855121099

Electronic Arts Aktie: In selten guter Lage!


31.05.22 17:00
Aktiennews

Electronic Arts weist am 31.05.2022, 16:53 Uhr einen Kurs von 138.53 USD an der Börse NASDAQ GS auf. Das Unternehmen wird unter "Telekommunikationsdienste" geführt.


Die Aussichten für Electronic Arts haben wir anhand 5 bedeutender Kategorien analysiert. Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als "Buy", "Hold" bzw. "Sell".


1. Relative Strength Index: Um zu beurteilen, ob ein Wertpapier aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist können die Auf- und Abwärtsbewegungen über die Zeit in Relation gesetzt werden. Dies liefert den sogenannten Relative Strength Index (RSI), einen Indikator aus der technischen Analyse welcher im Finanzmarkt häufig eingesetzt wird. Wir bewerten nun Electronic Arts anhand des kurzfristigeren RSI der letzten 7 Tage sowie des etwas längerfristigen RSIs auf 25-Tage-Basis. Zunächst der 7-Tage-RSI: dieser liegt momentan bei 1,52 Punkten, was bedeutet, dass die Electronic Arts-Aktie überverkauft ist. Demzufolge erhält sie ein "Buy"-Rating. Nun zum RSI25: Im Gegensatz zum RSI der letzten 7 Handelstage ist Electronic Arts auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft. Die somit abweichende Bewertung der Aktie für den 25-Tage-RSI ist daher ein "Hold"-Rating. Damit erhält Electronic Arts eine "Buy"-Bewertung für diesen Punkt unserer Analyse.


2. Sentiment und Buzz: Die Auswertung der Rate der Stimmungsänderung sowie der Diskussionsintensität ergibt folgendes Bild: Während des vergangenen Monats trübte sich die Stimmungslage der Anleger zunehmend ein. Daher bewerten wir diesen Punkt mit "Sell". Schauen wir auf die Intensität der Diskussionen aus dem letzten Monat. Diese gibt Aufschluss darüber, ob eine Aktie tendenziell viel oder wenige Beachtung erfährt. Die Anleger diskutierten nicht bedeutend mehr oder weniger als sonst über das Unternehmen. Dies führt zu einem "Hold"-Rating. Damit erhält die Electronic Arts-Aktie ein "Sell"-Rating.


3. Analysteneinschätzung: Von insgesamt 20 Analystenbewertungen aus den vergangenen zwölf Monaten für die Electronic Arts-Aktie sind 16 Einstufungen "Buy", 4 "Hold" und 0 "Sell". Das bedeutet im Durchschnitt ein "Buy"-Rating für das Wertpapier. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Electronic Arts vor. Aus den abgegebenen Kurszielen errechnet sich ein Durchschnitt von 162,85 USD. Das bedeutet, dass die Aktie vom letzten Schlusskurs (138,53 USD) ausgehend um 17,56 Prozent steigen könnte. Die sich daraus ableitende Empfehlung ist "Buy". Zusammengefasst erhält Electronic Arts von den Analysten somit ein "Buy"-Rating.


Sollten Electronic Arts Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich Electronic Arts jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Electronic Arts-Analyse.




 
Werte im Artikel
118,52 plus
+1,33%
-    plus
0,00%
7,32 minus
-2,14%
27.06.22 , Aktiennews
Electronic Arts Aktie: War das schon alles?
Für die Aktie Electronic Arts stehen per 27.06.2022, 14:22 Uhr 130.2 USD an der Heimatbörse NASDAQ GS zu Buche. ...
25.06.22 , Aktiennews
Electronic Arts Aktie: Was DAS für die Zukunft [...]
Für die Aktie Electronic Arts aus dem Segment "Telekommunikationsdienste" wird an der heimatlichen Börse ...
13.06.22 , Goldman Sachs
Electronic Arts: Kursziel erhöht
New York (www.aktiencheck.de) - Rating-Update: Eric Sheridan, Analyst von Goldman Sachs, stuft die Aktie von Electronic ...