Suchen
Login
Anzeige:
Di, 5. Juli 2022, 23:44 Uhr

Goldman Sachs

WKN: 920332 / ISIN: US38141G1040

Goldman Sachs Aktie: Kein Grund zur Sorge!


19.05.22 08:50
Aktiennews

Für die Aktie Goldman Sachs aus dem Segment "Investment Banking & Brokerage" wird an der heimatlichen Börse New York am 19.05.2022, 01:19 Uhr, ein Kurs von 312.97 USD geführt.


Wie Goldman Sachs derzeit einzuschätzen ist, ergibt sich aus einer mehrstufigen Analyse. Dabei haben wir 8 Kategorien ausgewählt, die jeweils zum Ergebnis "Buy", "Hold" oder "Sell" führen. Diese Ergebnisse werden schlussendlich zum Gesamtergebnis konsolidiert.


1. Fundamental: Das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) ist eine wichtige Kennzahl zur Beurteilung der Ertragskraft und -entwicklung eines Unternehmens im Vergleich zu einem oder mehreren anderen. Bei Goldman Sachs beträgt das aktuelle KGV 5,74. Vergleichbare Unternehmen aus der Branche "Kapitalmärkte" haben im Durchschnitt ein KGV von 34,05. Goldman Sachs ist aus fundamentalen Gesichtspunkten damit Stand heute unterbewertet. Die Aktie erhält von der Redaktion in dieser Kategorie daher eine "Buy"-Einschätzung.


2. Relative Strength Index: Mithilfe des Relative Strength Index (RSI), einem Indikator aus der technischen Analyse, lässt sich eine Aussage treffen, ob ein Wertpapier "überkauft" oder "überverkauft" ist. Dazu werden die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation gesetzt. Schauen wir auf den RSI der letzten 7 Tage für die Goldman Sachs-Aktie: der Wert beträgt aktuell 49,99. Demzufolge ist das Wertpapier weder überkauft noch -verkauft, wir vergeben somit ein "Hold"-Rating. Der RSI der letzten 25 Handelstage ist weniger volatil als der RSI7 und ergänzt unsere Analyse um eine längerfristigere Betrachtung. Goldman Sachs ist auch auf 25-Tage-Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert: 52,86). Deswegen bekommt die Aktie für den RSI25 ebenfalls eine "Hold"-Bewertung. Insgesamt liefert die Analyse der RSIs zu Goldman Sachs damit ein "Hold"-Rating.


3. Technische Analyse: Auf Basis des gleitenden Durchschnittskurses ist die Goldman Sachs derzeit ein "Sell". Denn der GD200 des Wertes verläuft in Höhe von 371,06 USD, womit der Kurs der Aktie (312,97 USD) um -15,66 Prozent über diesem Trendsignal verläuft. Dies entspricht der Einstufung als "Sell". Auf Basis der vergangenen 50 Tage ergibt sich ein gleitender Durchschnittskurs (GD50) von 323,84 USD. Dies wiederum entspricht aus Sicht des Aktienkurses selbst einer Abweichung von -3,36 Prozent. Damit ist die Aktie in diesem Zeitraum ein "Hold"-Wert. Insgesamt entspricht dies dem Rating "Hold".


Goldman Sachs kaufen, halten oder verkaufen?


Wie wird sich Goldman Sachs jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Goldman Sachs-Analyse.




 
Werte im Artikel
43,20 plus
+1,29%
297,20 minus
-0,68%
27.06.22 , dpa-AFX
US-Banken erhöhen nach Stresstest Aktienrückkäuf [...]
NEW YORK (dpa-AFX) - Nach Bestehen des Stresstests der Notenbank Fed haben die ersten großen US-Geldhäuser ...
18.06.22 , Finanztrends
Goldpreis: Steigende Zinsen und starker Dollar - Go [...]
Das von panikartigen Verkäufen geprägte Marktumfeld hat auch dem Goldpreis zuletzt alles andere als gut getan. ...
Goldman Sachs – Hält diese Unterstützung?
Die US-Notenbank FED hat am Mittwoch den Leitzins überraschend stark angehoben, in einer ersten ...