Suchen
Login
Anzeige:
Di, 5. März 2024, 9:10 Uhr

Australian Mines Ltd.

WKN: A0BLDP / ISIN: AU000000AUZ8

Haben die Australian Mines-Chefs darauf gepokert?


09.09.23 07:41
Aktiennews

Für die Aktie Australian Mines stehen per 08.09.2023, 07:05 Uhr 0.016 AUD zu Buche. Australian Mines zählt zum Segment "Diversified Metals & Mining".


Diese Aktie haben wir in 4 Punkten analysiert und mit der Einschätzung "Buy", "Hold" bzw. "Sell" versehen. Am Ende der Analyse finden Sie die daraus resultierende Gesamtbewertung.


1. Relative Strength Index: Der Relative-Stärke-Index (auch Relative Strength Index, abgekürzt RSI) wird in der technischen Analyse verwendet um einzuschäten, ob ein Titel überkauft oder überverkauft ist. Überkaufte Titel könnten demzufolge kurzfristig eher Kursrücksetzer sehen während bei überverkauften Titeln eher Kursgewinne möglich sind. Für diesen Punkt der Analyse ziehen wir den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Australian Mines heran. Zunächst der RSI7: dieser liegt aktuell bei 66,67 Punkten, zeigt also an, dass Australian Mines weder überkauft noch -verkauft ist. Damit erhält das Wertpapier eine "Hold"-Bewertung für den 7-Tage-RSI. Der 25-Tage-RSI schwankt weniger stark im Vergleich. Wie auch beim RSI7 ist Australian Mines auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert: 63,16). Das Wertpapier wird für den RSI25 damit ebenfalls mit "Hold" eingestuft. Zusammen erhält das Australian Mines-Wertpapier damit ein "Hold"-Rating in diesem Abschnitt.


2. Sentiment und Buzz: Die Auswertung der Rate der Stimmungsänderung sowie der Diskussionsintensität ergibt folgendes Bild: Während des vergangenen Monats trübte sich die Stimmungslage der Anleger zunehmend ein. Daher bewerten wir diesen Punkt mit "Sell". Schauen wir auf die Intensität der Diskussionen aus dem letzten Monat. Diese gibt Aufschluss darüber, ob eine Aktie tendenziell viel oder wenige Beachtung erfährt. Das Unternehmen wurde weniger diskutiert als zuvor und rückte aus dem Fokus der Anleger. Dies führt zu einem "Sell"-Rating. Damit erhält die Australian Mines-Aktie ein "Sell"-Rating.


3. Anleger: Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben Australian Mines auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde neutral gewesen sind. Allerdings haben die Nutzer der sozialen Medien rund um Australian Mines in den vergangenen ein bis zwei Tagen vor allem positive Themen aufgegriffen. Damit erhält die Aktie für diese Betrachtung die Einstufung "Hold". Damit kommt die Redaktion zu dem Befund, dass Australian Mines hinsichtlich der Stimmung als "Hold" eingestuft werden muss.



Australian Mines kaufen, halten oder verkaufen?


Wie wird sich Australian Mines jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Australian Mines-Analyse.




 
26.02.24 , Xetra Newsboard
XFRA : MJH: Wiederaufnahme/Resumption
FOLGENDE(S) INSTRUMENT(E) WIRD/ WERDEN WIEDER IN DEN HANDEL AUFGENOMMEN MIT FOLGENDEM TRADING SCHEDULE. THE FOLLOWING ...
22.02.24 , Xetra Newsboard
XFRA : MJH: Aussetzung/Suspension
DAS/ DIE FOLGENDE(N) INSTRUMENT(E) IST/ SIND AB SOFORT AUSGESETZT: THE FOLLOWING INSTRUMENT(S) IS/ ARE SUSPENDED WITH ...
22.02.24 , Xetra Newsboard
XFRA : INSTRUMENT_SUSPENSION - AU000000A [...]
Instrument ID [489] (MJH - AU000000AUZ8) suspended