Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 5. Oktober 2022, 0:54 Uhr

Halliburton

WKN: 853986 / ISIN: US4062161017

Halliburton Aktie: Aus, Aus, Aus!


08.08.22 10:11
Aktiennews

Halliburton weist am 06.08.2022, 04:20 Uhr einen Kurs von 27.27 USD an der Börse New York auf. Das Unternehmen wird unter "Öl & Gas Ausrüstung & Dienstleistungen" geführt.


Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Halliburton einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Halliburton jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung.


1. Analysteneinschätzung: Analysten haben in den zurückliegenden 12 Monaten für die Halliburton 12 mal die Einschätzung buy, 3 mal die Einschätzung Hold sowie 0 mal das Rating Sell vergeben. Langfristig erhält der Titel damit von institutioneller Seite aus das Rating "Buy". In Reports jüngeren Datums kommen die Analysten im Schnitt zur gleichen Beurteilung - unterm Strich ist das Rating für das Halliburton-Wertpapier aus dem letzten Monat "Buy" (2 Buy, 1 Hold, 0 Sell). Schließlich beschäftigen sich die Analysten auch mit dem aktuellen Kurs von 27,27 USD. Auf dieser Basis erwarten sie eine Entwicklung von 38,37 Prozent und erzeugen ein mittleres Kursziel bei 37,73 USD. Diese Entwicklung betrachten wir als "Buy"-Einschätzung. Insofern ergibt sich insgesamt für die Bewertung durch institutionelle Analysten die Stufe "Buy".


2. Anleger: Die Anleger-Stimmung bei Halliburton in den Diskussionsforen und Meinungsspalten der sozialen Medien ist insgesamt besonders negativ. Dies zeigt sich in den Äußerungen und Meinungen der vergangenen beiden Wochen, die wir für Sie ausgewertet haben, um einen weiteren Bewertungsfaktor für die Aktie zu gewinnen. Dabei zeigte sich, dass in den vergangenen Tagen insbesondere negative Themen bei den Diskussionen im Mittelpunkt standen, womit der Titel insgesamt die Einschätzung "Sell" erhält. Schließlich haben diese Form der Analyse um konkret berechenbare Handelssignale aus den sozialen Medien angereichert. Dabei zeigten sich 8 Sell- und 0 Buy-Signal. Aus diesem Bild wiederum lässt sich auf dieser Stufe eine "Sell" Empfehlung ableiten. Damit errechnet sich unserer Einschätzung nach zum Punkt Anleger-Stimmung insgesamt ein "Sell".


3. Dividende: Mit einer Dividendenrendite von 1,13 Prozent liegt Halliburton 5,95 Prozent unter dem Branchendurchschnitt. Die Branche "Energie Ausrüstung und Dienstleistungen" besitzt eine durchschnittliche Dividendenrendite von 7,08. Die Aktie ist daher aus heutiger Sicht im Vergleich eher ein unrentables Investment und erhält von der Redaktion eine "Sell"-Bewertung.


Sollten Halliburton Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich Halliburton jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Halliburton-Analyse.




 
04.10.22 , Der Aktionär
NVIDIA: Das vierte Quartal ist da! Aktienanalyse
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - NVIDIA-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Jochen Kauper vom Anlegermagazin ...
02.10.22 , Finanztrends
Halliburton Aktie - Profiteure der Kriese?
Halliburton profitiert von den steigenden Energiepreisen. Das Unternehmen konnte im 1. Halbjahr gegenüber der Vorjahresperiode ...
06.09.22 , Xetra Newsboard
XFRA : DIVIDEND/INTEREST INFORMATION - 0 [...]
Das Instrument HAL US4062161017 HALLIBURTON CO. DL 2,50 EQUITY wird ex Dividende/Zinsen gehandelt am 06.09.2022 The ...