Suchen
Login
Anzeige:
Di, 19. Oktober 2021, 1:44 Uhr

Harvard Bioscience

WKN: 578107 / ISIN: US4169061052

Harvard Bioscience: Jetzt könnte alles passieren


13.09.21 03:53
Aktiennews

Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Harvard Bioscience, die im Segment "Life Sciences Werkzeuge und Dienstleistungen" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 13.09.2021, 03:53 Uhr, an ihrer Heimatbörse NASDAQ GM mit 7.72 USD.


Unser Analystenteam hat Harvard Bioscience auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analyse zugeführt. Insgesamt 7 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt.


1. Sentiment und Buzz: Zu den weichen Faktoren bei der Einschätzung einer Aktie zählt auch die langfristige Beobachtung der Kommunikation im Netz. Unter diesem Gesichtspunkt hat die Aktie von Harvard Bioscience für die vergangenen Monate folgendes Bild abgegeben: Die Diskussionsintensität, die sich vor allem durch die Häufigkeit der Wortbeiträge zeigt, hat dabei eine durchschnittliche Aktivität aufgewiesen. Daher erhält Harvard Bioscience für diesen Faktor die Einschätzung "Hold". Die sogenannte Rate der Stimmungsänderung erfuhr in diesem Zeitraum kaum Änderungen. Dies ist gleichbedeutend mit einer "Hold"-Einstufung. Damit ist Harvard Bioscience insgesamt ein "Hold"-Wert.


2. Anleger: Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes Bild: Die Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich überwiegend positiv eingestellt gegenüber Harvard Bioscience. Es gab insgesamt acht positive und ein negative Tage. An vier Tagen gab es keine eindeutige Richtung. Die neuesten Nachrichten der vergangenen ein bis zwei Tage über das Unternehmen sind ebenfalls hauptsächlich positiv. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse erhält Harvard Bioscience daher eine "Buy"-Einschätzung. Insgesamt erhält Harvard Bioscience von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein "Buy"-Rating.


3. Branchenvergleich Aktienkurs: Harvard Bioscience erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 169,48 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Life Sciences Werkzeuge und Dienstleistungen"-Branche sind im Durchschnitt um 24,28 Prozent gestiegen, was eine Outperformance von +145,2 Prozent im Branchenvergleich für Harvard Bioscience bedeutet. Der "Gesundheitspflege"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 24,23 Prozent im letzten Jahr. Harvard Bioscience lag 145,25 Prozent über diesem Durchschnittswert. Die Überperformance in beiden Bereichen führt zu einem "Buy"-Rating in dieser Kategorie.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Harvard Bioscience?


Wie wird sich Harvard Bioscience nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Harvard Bioscience Aktie.




 
Werte im Artikel
77,30 plus
0,00%
6,71 minus
-1,90%
17.10.21 , Aktiennews
Doch kein Comeback bei Harvard Bioscience!
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Harvard Bioscience, die im Segment "Life Sciences Werkzeuge ...
15.10.21 , Aktiennews
Endlich geschafft, Harvard BioscienceAktie?
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Harvard Bioscience, die im Segment "Life Sciences Werkzeuge ...
13.10.21 , Aktiennews
Harvard Bioscience: Sind Sie dafür gewappnet?
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Harvard Bioscience, die im Segment "Life Sciences Werkzeuge ...