Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 28. September 2022, 15:39 Uhr

Uniper

WKN: UNSE01 / ISIN: DE000UNSE018

Höhe der Gasumlage soll gegen 12 Uhr veröffentlicht werden


15.08.22 10:52
dpa-AFX

RATINGEN/BERLIN (dpa-AFX) - Die genaue Höhe der Gasumlage zur Rettung systemrelevanter Gasimporteure soll am (heutigen) Montag gegen 12.00 Uhr im Internet bekannt gegeben werden.

Dies teilte die für die Veröffentlichung zuständige Trading Hub Europe GmbH am Montag mit. Das Gemeinschaftsunternehmen der deutschen Gas-Fernleitungsnetzbetreiber mit Sitz im nordrhein-westfälischen Ratingen ist für die Ausgleichszahlungen an die Importeure zuständig. Die THE legt die Zahlungen anschließend auf die Gasversorger um, die sie wiederum an alle Gaskunden weiterreichen werden.



Die Umlage soll Importeuren helfen, die unter der Reduzierung der Gasliefermengen aus Russland leiden. Um ihre Lieferverpflichtungen etwa gegenüber Stadtwerken zu erfüllen, müssen sie an der Börse zu hohen Preisen Ersatz kaufen.



Das Wirtschaftsministerium ging zuletzt von einer Spanne von 1,5 bis 5 Cent je Kilowattstunde aus, das würde erhebliche Mehrkosten für die Kunden bedeuten. Wirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) hatte gesagt, er rechne pro Jahr mit "einigen Hundert Euro pro Haushalt"./tob/DP/mis







 
14:56 , dpa-AFX
ROUNDUP: Kohlekraftwerke aus Reserve sollen län [...]
BERLIN (dpa-AFX) - In der Energiekrise sollen Steinkohlekraftwerke, die aus der Reserve zurückgeholt werden, ...
13:53 , dpa-AFX
Regierungssprecher zu Gasumlage: Regierung arbeit [...]
BERLIN (dpa-AFX) - Gaskunden haben weiter keine Klarheit zur umstrittenen Gasumlage. Regierungssprecher Steffen ...
13:14 , dpa-AFX
Union wirft Ampel Chaos bei Gasumlage vor
BERLIN (dpa-AFX) - Die Union hat der Ampel Chaos bei der Gasumlage vorgeworfen. "Alle Ampelparteien haben die ...