Suchen
Login
Anzeige:
Do, 13. Mai 2021, 23:09 Uhr

home24 SE

WKN: A14KEB / ISIN: DE000A14KEB5

Home24 rechnet nach Rekordjahr weiter mit deutlichen Zuwächsen


31.03.21 08:15
dpa-AFX

BERLIN (dpa-AFX) - Der Online-Möbelhändler Home24 hält nach dem Rekordjahr 2020 ein ähnlich starkes Geschäftswachstum im laufenden Jahr für möglich.

"Die Pandemie wird auch 2021 ein unkalkulierbarer Unsicherheitsfaktor sein, da das Kundenverhalten schwer zu antizipieren ist und die Lieferketten volatil und fragil bleiben", teilte das im SDax gelistete Unternehmen am Mittwoch in Berlin mit. Dennoch rechnet das Management für das Gesamtjahr mit einem währungsbereinigten Umsatzplus von 20 bis 40 Prozent. Im vergangenen Jahr hatte die Steigerung bei 42 Prozent gelegen.



Den stärksten Schub dürfte es 2021 bereits im ersten Quartal gegeben haben. So meldete das Unternehmen für die Monate Januar bis März einen währungsbereinigt rund 73 Prozent höheren Auftragseingang als vor dem Ausbruch der Corona-Krise ein Jahr zuvor. "Wir sehen weiterhin eine deutlich erhöhte Online-Nachfrage der Verbraucher", sagte Home24-Chef Marc Appelhoff. So rechne das Unternehmen "langfristig" mit einer weiteren Verlagerung der Kundennachfrage aus dem stationären Handel zum Online-Geschäft.



Home24 will weiter viel Geld in den Ausbau des Geschäfts stecken. Dennoch soll das Ergebnis vor Zinsen, Steuern, Abschreibungen (Ebitda) und Sondereffekten auch 2021 im schwarzen Bereich liegen. So sollen bis zu zwei Prozent des Umsatzes als Ebitda vor Sondereffekten beim Unternehmen hängen bleiben. 2020 war die Marge mit drei Prozent im schwarzen Bereich gelandet, nachdem sie 2019 noch deutlich im Minus gelegen hatte. Unter dem Strich schrieb Home24 auch 2020 noch rote Zahlen: Im Vergleich zum Vorjahr schrumpfte der Verlust aber von gut 66 Millionen auf rund 16 Millionen Euro./stw/jha/







 
12.05.21 , aktiencheck.de
home24: Leerverkauf-Aktivitäten von Citadel Adviso [...]
Berlin (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Citadel Advisors LLC hat Netto-Leerverkaufsposition in den Aktien der ...
12.05.21 , HAUCK & AUFHÄUSER
Hauck & Aufhäuser senkt Ziel für Home24 auf 27 [...]
HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat das Kursziel für Home24 von 31 auf 27 Euro ...
11.05.21 , Der Aktionär
home24: Die Aktie ist der mit Abstand größte Ve [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - home24-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Marion Schlegel vom Anlegermagazin ...