Suchen
Login
Anzeige:
Do, 21. Oktober 2021, 17:32 Uhr

Brookfield Asset Management

WKN: A0HNRY / ISIN: CA1125851040

Brookfield Asset Management: Was jetzt noch zu tun ist?


21.09.21 00:35
Aktiennews

Für die Aktie Brookfield Asset Management aus dem Segment "Asset Management & Custody Banken" wird an der heimatlichen Börse Toronto am 21.09.2021, 00:35 Uhr, ein Kurs von 68.88 CAD geführt.


Unser Analystenteam hat Brookfield Asset Management auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analyse zugeführt. Insgesamt 7 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt.


1. Relative Strength Index: Ein prominentes Signal der technischen Analyse, der Relative Strength-Index, RSI, bezieht die Auf- und Abwärtsbewegungen von Kursen in einem Zeitraum von - musterhaft - 7 Tagen aufeinander. Bei einer Ausprägung zwischen 0 und 30 gilt ein Wert als „überverkauft“, bei 70 bis 100 als „überkauft“ und dazwischen als neutral. Der RSI der Brookfield Asset Management führt bei einem Niveau von 77,54 zur Einstufung "Sell". Der RSI25, bezogen auf einen Zeitraum von 25 Tagen, ist mit 56,7 ein Indikator für eine "Hold"-Einschätzung auf diesem Niveau. Damit stellt sich die Gesamteinschätzung auf "Sell".


2. Branchenvergleich Aktienkurs: Brookfield Asset Management erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 58,54 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Kapitalmärkte"-Branche sind im Durchschnitt um 18,71 Prozent gestiegen, was eine Outperformance von +39,82 Prozent im Branchenvergleich für Brookfield Asset Management bedeutet. Der "Finanzen"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 15,95 Prozent im letzten Jahr. Brookfield Asset Management lag 42,59 Prozent über diesem Durchschnittswert. Die Überperformance in beiden Bereichen führt zu einem "Buy"-Rating in dieser Kategorie.


3. Fundamental: Mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) in Höhe von 137,84 ist die Aktie von Brookfield Asset Management auf Basis der heutigen Notierungen 53 Prozent niedriger als vergleichbare Unternehmen aus der Branche "Kapitalmärkte" (294,78) bewertet werden. Diese Kennzahl wiederum signalisiert eine Unterbewertung. Damit entsteht aus der Perspektive der fundamentalen Analyse die Einstufung "Buy".


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Brookfield Asset Management?


Wie wird sich Brookfield Asset Management nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Brookfield Asset Management Aktie.




 
Werte im Artikel
12,13 plus
+3,23%
60,00 plus
+0,52%
20.10.21 , Aktiennews
Interssant für jeden Brookfield Asset Management- [...]
Brookfield Asset Management, ein Unternehmen aus dem Markt "Asset Management & Custody Banken", notiert aktuell ...
18.10.21 , Aktiennews
Brookfield Asset Management: Der nächste große [...]
Brookfield Asset Management, ein Unternehmen aus dem Markt "Asset Management & Custody Banken", notiert aktuell ...
16.10.21 , Aktiennews
Brookfield Asset ManagementAktie: Jetzt geht’s ers [...]
Brookfield Asset Management, ein Unternehmen aus dem Markt "Asset Management & Custody Banken", notiert aktuell ...