Suchen
Login
Anzeige:
Do, 19. Mai 2022, 4:05 Uhr

Albemarle

WKN: 890167 / ISIN: US0126531013

Albemarle Aktie: Müssen Sie jetzt handeln?


20.01.22 23:56
Aktiennews

Für die Aktie Albemarle aus dem Segment "Spezialchemikalien" wird an der heimatlichen Börse New York am 19.01.2022, 20:52 Uhr, ein Kurs von 221.77 USD geführt.


Wie Albemarle derzeit einzuschätzen ist, ergibt sich aus einer mehrstufigen Analyse. Dabei haben wir 8 Kategorien ausgewählt, die jeweils zum Ergebnis "Buy", "Hold" oder "Sell" führen. Diese Ergebnisse werden schlussendlich zum Gesamtergebnis konsolidiert.


1. Relative Strength Index: Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Albemarle. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 58,73 Punkte beträgt. Das bedeutet, dass Albemarle momentan weder überkauft noch -verkauft ist. Die Aktie wird somit als "Hold" eingestuft. Wie sieht es beim 25-Tage-RSI aus? Wie auch beim RSI7 ist Albemarle auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert: 65,08). Das Wertpapier wird für den RSI25 damit ebenfalls mit "Hold" eingestuft. Albemarle wird damit unterm Strich mit "Hold" für diesen Punkt unserer Analyse bewertet.


2. Technische Analyse: Aus den letzten 200 Handelstagen errechnet sich für die Albemarle-Aktie ein Durchschnitt von 209,79 USD für den Schlusskurs. Der Schlusskurs am letzten Handelstag lag bei 226,3 USD (+7,87 Prozent Unterschied) und wir vergeben daher eine "Buy"-Bewertung aus charttechnischer Sicht. Neben dem 200-Tages-Durchschnitt wird auch der 50-Tages-Durchschnitt oft im Rahmen der Charttechnik analysiert. Dieser beträgt aktuell 251,29 USD, daher liegt der letzte Schlusskurs darunter (-9,94 Prozent). Dies bedeutet, dass sich auf dieser kurzfristigeren Analysebasis ein anderes Rating für Albemarle ergibt, die Aktie erhält eine "Sell"-Bewertung. Albemarle erhält so insgesamt für die einfache Charttechnik eine "Hold"-Bewertung.


3. Dividende: Wer aktuell in die Aktie von Albemarle investiert, kann bei einer Dividendenrendite in Höhe von 0,67 % gegenüber dem Durchschnitt der Branche Chemikalien einen geringeren Ertrag in Höhe von 2,02 Prozentpunkten erzielen. Damit fallen die Dividenden des Unternehmens niedriger aus, womit sich die Bewertung "Sell" für die Ausschüttungspolitik des Konzerns ergibt.


Sollten Albemarle Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich Albemarle jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Albemarle Aktie.




 
Werte im Artikel
235,98 plus
0,00%
16,18 minus
-2,41%
2,06 minus
-3,29%
18.05.22 , Aktiennews
Albemarle Aktie: So schnell kann es gehen
Der Kurs der Aktie Albemarle steht am 17.05.2022, 04:49 Uhr an der heimatlichen Börse New York bei 226.32 USD. Der ...
17.05.22 , Aktiennews
Albemarle Aktie: Ist das noch normal?
Der Kurs der Aktie Albemarle steht am 17.05.2022, 04:49 Uhr an der heimatlichen Börse New York bei 226.32 USD. Der ...
Albemarle (Wochenchart): Zurück in der Erfolgsspu [...]
Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Albemarle-Chartanalyse von HSBC Trinkaus & Burkhardt: Die Analysten von HSBC ...