Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 18. Mai 2022, 6:19 Uhr

Pfizer

WKN: 852009 / ISIN: US7170811035

Impfstoff: 3 bedeutende News zur Biontech-Aktie und Novavax-Aktie


26.01.22 08:32
Motley Fool

Coronavirus Covid19 Impfstoff Corona-Impfung

Biontech (WKN: A2PSR2)-Aktien haben seit Ende 2020 bis August 2021 von der frühzeitigen Zulassung des eigenen COVID-19-Impfstoffes profitiert. Er wurde auf Basis des Ursprungsvirus entwickelt. Doch in der Zwischenzeit ist er mutiert, sodass der Impfstoff heute zwar in vielen Fällen noch vor einem schweren Verlauf, aber nicht mehr sehr lange vor einer Infektion schützt.


1. Biontech beginnt erste klinische Omikron-Studie

Biontech und weitere Impfstoffhersteller wie Moderna (WKN: A2N9D9) haben schnell reagiert und sofort mit der Entwicklung eines angepassten Impfstoffes begonnen. Nun nimmt das Mainzer Unternehmen eine erste klinische Studie zu seinem omikronspezifischen Impfstoff auf. Die bis zu 1.420 Studienteilnehmer sind zwischen 18 und 55 Jahre alt und werden während der Untersuchung in drei verschiedene Gruppen aufgeteilt. Biontech kooperiert auch bei dieser Entwicklung mit Pfizer (WKN: 852009).


„Während aktuelle Forschungs- und Praxisdaten zeigen, dass Auffrischungsimpfungen weiterhin einen hohen Schutz gegen schwere Erkrankungen und Krankenhausaufenthalte mit Omikron bieten, erkennen wir die Notwendigkeit, für den Fall vorbereitet zu sein, dass dieser Schutz im Laufe der Zeit nachlässt, und um möglicherweise dazu beizutragen, Omikron und neue Varianten in der Zukunft zu behandeln. Wir glauben, dass die Entwicklung und Erforschung von variantenbasierten Impfstoffen wie diesem für unsere Bemühungen von entscheidender Bedeutung sind“, so Pfizers Impfstoffforschungsleiterin Dr. Kathrin U. Jansen.


„Impfstoffe bieten nach wie vor einen starken Schutz vor schweren, durch Omikron verursachten Krankheiten. Neue Daten deuten jedoch darauf hin, dass der Impfschutz gegen Infektionen und leichte bis mittelschwere Erkrankungen schneller nachlässt als bei früheren Stämmen. Diese Studie ist Teil unseres wissenschaftlich fundierten Ansatzes zur Entwicklung eines variantenbasierten Impfstoffs, der ein ähnliches Schutzniveau gegen Omikron erreicht wie bei früheren Varianten, aber mit längerer Schutzdauer“, sagte der Biontech-CEO Prof. Dr. Ugur Sahin.


2. Biontech-Impfstoff neutralisiert Omikron

Biontech gab zudem die Ergebnisse zweier Laborstudien zur Wirkung des BNT162b2-Impfstoffes gegenüber der Omikron-Variante bekannt. Daraus geht hervor, dass drei Dosen genügend Antikörper hervorrufen, um sie zu neutralisieren. In den Seren der zweifach geimpften Personen wurde hingegen nur eine begrenzte Anzahl Neutralisationstiter festgestellt.


Zwei Dosen genügen demnach nicht, um vor einer Infektion zu schützen. Biontech und Pfizer gehen jedoch davon aus, dass sie weiterhin einem schweren Verlauf verhindern können.


3. Novavax-Impfstoff in Australien zugelassen

Der proteinbasierte Impfstoff der US-Firma Novavax (WKN: A2PKMZ) hat in Australien für Personen ab 18 Jahren eine vorläufige Zulassung erhalten. Er wird in dem Land unter dem Markennamen Nuvaxovid vertrieben.


„Die vorläufige Zulassungserteilung von Nuvaxovid durch die Australia Therapeutic Goods Administration spiegelt die zunehmende Dynamik von Novavax auf der ganzen Welt wider und stellt den ersten proteinbasierten COVID-19-Impfstoff dar, der in Australien zugelassen ist“, so der Novavax-CEO Stanley C. Erck.


Der Artikel Impfstoff: 3 bedeutende News zur Biontech-Aktie und Novavax-Aktie ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.


Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022


Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.


Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.


Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.


Christof Welzel besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool empfiehlt Moderna. 


Motley Fool Deutschland 2022



 
Werte im Artikel
51,95 plus
+8,23%
159,80 plus
+5,69%
142,28 plus
+4,42%
51,34 plus
0,00%
04:06 , Aktiennews
Pfizer Aktie: Jetzt kann es ganz schnell gehen!
An der Börse New York notiert die Aktie Pfizer am 16.05.2022, 12:47 Uhr, mit dem Kurs von 49.92 USD. Die Aktie der ...
17.05.22 , Aktiennews
Pfizer Aktie: Was könnte passieren?
An der Börse New York notiert die Aktie Pfizer am 16.05.2022, 12:47 Uhr, mit dem Kurs von 49.92 USD. Die Aktie der ...
17.05.22 , dpa-AFX
US-Arzneibehörde erlaubt Booster-Impfung für Kinde [...]
WASHINGTON (dpa-AFX) - Die US-Arzneimittelbehörde FDA hat für Kinder zwischen fünf und elf Jahren ...