Suchen
Login
Anzeige:
Di, 16. August 2022, 14:56 Uhr

Invesco

WKN: A0M6U7 / ISIN: BMG491BT1088

Invesco Mortgage Capital Aktie: Dass es dann wirklich so schnell geht …


26.06.22 08:46
Aktiennews

Invesco Mortgage Capital weist am 25.06.2022, Uhr einen Kurs von 13.41 USD an der Börse New York auf. Das Unternehmen wird unter "Diversifizierte Finanzwerte" geführt.


In einem komplexen Analyseprozess haben Analysten unseres Hauses Invesco Mortgage Capital auf Basis von insgesamt 4 Bewertungskriterien eingeschätzt. Sämtliche Einzelkriterien führen zu einer Einstufung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus errechnet sich in der abschließenden Gesamtbetrachtung eine generelle Einstufung der Aktie.


1. Technische Analyse: Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Invesco Mortgage Capital-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 24,98 USD. Damit liegt der letzte Schlusskurs (13,41 USD) deutlich darunter (Unterschied -46,32 Prozent). Wir bewerten die Aktie auf dieser Basis damit als "Sell" Wie sieht diese Rechnung aus, wenn man den gleitenden Durchschnitt auf Basis der letzten 50 Handelstage bestimmt? Für diesen (16,4 USD) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls unter dem gleitenden Durchschnitt (-18,23 Prozent Abweichung). Die Invesco Mortgage Capital-Aktie wird somit auch auf dieser kurzfristigeren Basis mit einem "Sell"-Rating bedacht. Die Invesco Mortgage Capital-Aktie wird für die einfache Charttechnik in Summe somit mit einem "Sell"-Rating versehen.


2. Sentiment und Buzz: Invesco Mortgage Capital lässt sich auch über einen längeren Zeitraum hinsichtlich der Anzahl der Wortbeiträge (der Diskussionsintensität) und der Rate der Stimmungsänderung beobachten und auswerten. Daraus ergeben sich interessante Rückschlüsse über das langfristige Stimmungsbild der vergangenen Monate. Konkret: Die Aktie hat dabei die übliche Aktivität im Netz hervorgebracht. Dies deutet auf eine mittlere Diskussionsintensität hin und erfordert eine "Hold"-Einstufung. Die Rate der Stimmungsänderung zeigt indes kaum Änderungen, was eine Einschätzung als "Hold"-Wert entspricht. In der Gesamtbewertung ergibt sich damit für Invesco Mortgage Capital in diesem Punkt die Einstufung: "Hold".


3. Anleger: Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von Invesco Mortgage Capital im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Dabei wurden vor allem und mehrheitlich negative Meinungen veröffentlicht. Allerdings beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen insbesondere mit den positiven Themen rund um Invesco Mortgage Capital. Dieser Umstand löst insgesamt eine "Hold"-Bewertung aus. Zusammenfassend ergibt sich damit bei der Analyse der Anleger-Stimmung insgesamt die Bewertung "Hold".


Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Invesco Mortgage Capital-Analyse vom 26.06. liefert die Antwort:


Wie wird sich Invesco Mortgage Capital jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Invesco Mortgage Capital-Analyse.




 
05:57 , Finanztrends
Invesco Goldman Sachs Equity Factor Inde: Noch e [...]
Invesco Goldman Sachs Equity Factor Inde: Die Bullen sind am DrückerAnleger überprüfen häufig den ...
15.08.22 , Finanztrends
Invesco California Value Municipal Income News: A [...]
Invesco California Value Municipal Income in der charttechnischen Bewertung Trendfolgende Indikatoren sollen anzeigen, ...
14.08.22 , Aktiennews
Grund zur Freude für Invesco-Anleger!
Invesco weist am 12.08.2022, 14:57 Uhr einen Kurs von 18.49 USD an der Börse New York auf. Das Unternehmen wird ...