Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 6. Juli 2022, 4:07 Uhr

JP Morgan Chase

WKN: 850628 / ISIN: US46625H1005

JPMorgan Aktie: Ein unglaublicher Hammer!


19.05.22 23:35
Aktiennews

An der Heimatbörse New York notiert Jpmorgan Chase & per 19.05.2022, 10:44 Uhr bei 120.09 USD. Jpmorgan Chase & zählt zum Segment "Diversifizierte Banken".


In einem komplexen Analyseprozess haben Analysten unseres Hauses Jpmorgan Chase & auf Basis von insgesamt 8 Bewertungskriterien eingeschätzt. Sämtliche Einzelkriterien führen zu einer Einstufung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus errechnet sich in der abschließenden Gesamtbetrachtung eine generelle Einstufung der Aktie.


1. Analysteneinschätzung: Von Analysten wird die Jpmorgan Chase &-Aktie aktuell mit "Buy" bewertet. Dieses Rating setzt sich aus 9 "Buy"-, 4 "Hold"- und 1 "Sell"-Bewertungen zusammen, welche in den letzten zwölf Monaten abgegeben wurden. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Jpmorgan Chase & vor. Legt man die durchschnittliche Kursprognose der Analysten zugrunde (171 USD) hat das Wertpapier ein Aufwärtspotential von 42,39 Prozent (ausgehend vom letzten Schlusskurs, 120,09 USD), was einer "Buy"-Empfehlung entspricht. Alles in allem erhält Jpmorgan Chase & eine "Buy"-Bewertung für diesen Abschnitt der Analyse.


2. Fundamental: Je niedriger das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) einer Aktie ist, desto preisgünstiger erscheint sie auf den ersten Blick. Wachstumsaktien weisen meist ein höheres KGV auf. Jpmorgan Chase & liegt mit einem Wert von 8,5 unter dem Durchschnitt der Vergleichsbranche. Der genaue Abstand beträgt aktuell 57 Prozent bei einem durchschnittlichen KGV der Branche "Handelsbanken" von 19,82. Durch das verhältnismäßig niedrige KGV kann die Aktie als "günstig" bezeichnet werden und erhält daher auf der Basis fundamentaler Kritierien ein "Buy".


3. Anleger: Die Anleger-Stimmung bei Jpmorgan Chase & in den Diskussionsforen und Meinungsspalten der sozialen Medien ist insgesamt neutral. Dies zeigt sich in den Äußerungen und Meinungen der vergangenen beiden Wochen, die wir für Sie ausgewertet haben, um einen weiteren Bewertungsfaktor für die Aktie zu gewinnen. Dabei zeigte sich, dass in den vergangenen Tagen insbesondere positive Themen bei den Diskussionen im Mittelpunkt standen, womit der Titel insgesamt die Einschätzung "Hold" erhält. Schließlich haben diese Form der Analyse um konkret berechenbare Handelssignale aus den sozialen Medien angereichert. Dabei zeigten sich 7 Sell- und 0 Buy-Signal. Aus diesem Bild wiederum lässt sich auf dieser Stufe eine "Sell" Empfehlung ableiten. Damit errechnet sich unserer Einschätzung nach zum Punkt Anleger-Stimmung insgesamt ein "Hold".


JPMorgan kaufen, halten oder verkaufen?


Wie wird sich JPMorgan jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen JPMorgan-Analyse.




 
03.07.22 , Xetra Newsboard
XETR : DIVIDEND/INTEREST INFORMATION - 0 [...]
Das Instrument CMC US46625H1005 JPMORGAN CHASE DL 1 EQUITY wird cum Dividende/Zinsen gehandelt am 04.07.2022 und ...
30.06.22 , BARCLAYS
Barclays belässt JPMorgan auf 'Overweight' - Ziel [...]
LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für JPMorgan vor Zahlen zum ...
27.06.22 , Morgan Stanley
J.P. Morgan Chase: Kursziel reduziert
New York (www.aktiencheck.de) - Rating-Update: Betsy Graseck, Analystin von Morgan Stanley, stuft die Aktie von J.P. ...