Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 28. September 2022, 23:36 Uhr

Jenoptik

WKN: A2NB60 / ISIN: DE000A2NB601

Jenoptik Aktie: Das MUSS jetzt jeder wissen


18.08.22 15:20
Aktiennews

An der Heimatbörse Xetra notiert Jenoptik per 18.08.2022, 06:44 Uhr bei 22.8 EUR. Jenoptik zählt zum Segment "Elektronische Geräte und Instrumente".


Wie Jenoptik derzeit einzuschätzen ist, ergibt sich aus einer mehrstufigen Analyse. Dabei haben wir 8 Kategorien ausgewählt, die jeweils zum Ergebnis "Buy", "Hold" oder "Sell" führen. Diese Ergebnisse werden schlussendlich zum Gesamtergebnis konsolidiert.


1. Relative Strength Index: Der Relative-Stärke-Index (auch Relative Strength Index, abgekürzt RSI) wird in der technischen Analyse verwendet um einzuschäten, ob ein Titel überkauft oder überverkauft ist. Überkaufte Titel könnten demzufolge kurzfristig eher Kursrücksetzer sehen während bei überverkauften Titeln eher Kursgewinne möglich sind. Für diesen Punkt der Analyse ziehen wir den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Jenoptik heran. Zunächst der RSI7: dieser liegt aktuell bei 52,98 Punkten, zeigt also an, dass Jenoptik weder überkauft noch -verkauft ist. Damit erhält das Wertpapier eine "Hold"-Bewertung für den 7-Tage-RSI. Der 25-Tage-RSI schwankt weniger stark im Vergleich. Auch hier ist Jenoptik weder überkauft noch -verkauft (Wert: 43,3), somit erhält die Aktie auch für den RSI25 ein "Hold"-Rating. Zusammen erhält das Jenoptik-Wertpapier damit ein "Hold"-Rating in diesem Abschnitt.


2. Sentiment und Buzz: Maßstab für die Stimmung rund um Aktien ist neben den Analysen aus Bankhäusern auch das langfristige Stimmungsbild unter Investoren und Nutzern im Internet. Die Anzahl der Beiträge über einen längeren Zeitraum sowie die Änderung der Stimmung ergeben ein gutes langfristiges Bild über die Stimmungslage. Wir haben die Aktie von Jenoptik auf diese beiden Faktoren hin untersucht. Die Beitragsanzahl oder Diskussionsintensität zeigte dabei eine starke Aktivität, woraus sich unserer Meinung nach eine "Buy"-Bewertung erzeugen lässt. Die Rate der Stimmungsänderung für Jenoptik weist unserer Messung nach eine negative Veränderung auf. Dies entspricht einem "Sell"-Rating. Insofern geben wir der Aktie von Jenoptik bezüglich des langfristigen Stimmungsbildes die Note "Sell".


3. Technische Analyse: Der aktuelle Kurs der Jenoptik von 22,8 EUR ist mit -20,25 Prozent Entfernung vom GD200 (28,59 EUR) aus Sicht der charttechnischen Bewertung ein "Sell"-Signal. Demgegenüber weist der GD50, der die mittlere Kursentwicklung aus 50 Tagen beziffert, einen Kurs von 22,38 EUR auf. Das bedeutet für den Aktienkurs, dass ein "Hold"-Signal vorliegt, da der Abstand +1,88 Prozent beträgt. Unter dem Strich wird der Kurs der Jenoptik-Aktie als "Hold" bewertet, wenn der Durchschnitt aus 50 und 200 Tagen als Grundlage herangezogen wird.



Sollten Jenoptik Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich Jenoptik jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Jenoptik-Analyse.




 
27.09.22 , Aktionär TV
Varta, Jungheinrich, Krones, Jenoptik, Energiekontor [...]
Michael Schröder blickt in seiner Nebenwerte-Watchlist regelmäßig auf spannende Werte aus dem MDAX, SDAX ...
25.09.22 , aktiencheck.de
JENOPTIK: Rückzug von Shortseller AKO Capital g [...]
Jena (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer AKO Capital LLP baut Netto-Leerverkaufsposition in Aktien der JENOPTIK ...
22.09.22 , BAADER BANK
Baader Bank belässt Jenoptik auf 'Add' - Ziel 27 [...]
MÜNCHEN (dpa-AFX Analyser) - Die Baader Bank hat die Einstufung für Jenoptik nach einer Investorenveranstaltung ...