Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 30. November 2022, 22:54 Uhr

K+S

WKN: KSAG88 / ISIN: DE000KSAG888

K&S Aktie: Eine klare Abfuhr!


27.09.22 05:11
Aktiennews

Am 27.09.2022, 01:04 Uhr notiert die Aktie K+s an ihrem Heimatmarkt Xetra mit dem Kurs von 19.37 EUR. Das Unternehmen gehört zum Segment "Düngemittel und landwirtschaftliche Chemikalien".


K+s haben wir in einer hausinternen Analyse nach den 8 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet. Daraus resultiert jeweils eine Bewertung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Diese 8 unterschiedlichen Einzelfaktoren führen dann zu einer konsolidierten Gesamteinschätzung der Aussichten für die Aktie.


1. Fundamental: Mit einem aktuellen KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) von 1,73 liegt K+s unter dem Branchendurchschnitt (96 Prozent). Die Branche "Chemikalien" weist einen Wert von 41,52 auf. Die Aktie ist damit aus heutiger Sicht unterbewertet und erhält eine "Buy"-Bewertung auf der Basis fundamentaler Kriterien.


2. Technische Analyse: Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der K+s-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 23,09 EUR. Damit liegt der letzte Schlusskurs (19,37 EUR) deutlich darunter (Unterschied -16,11 Prozent). Wir bewerten die Aktie auf dieser Basis damit als "Sell" Wie sieht diese Rechnung aus, wenn man den gleitenden Durchschnitt auf Basis der letzten 50 Handelstage bestimmt? Für diesen (21,64 EUR) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls unter dem gleitenden Durchschnitt (-10,49 Prozent Abweichung). Die K+s-Aktie wird somit auch auf dieser kurzfristigeren Basis mit einem "Sell"-Rating bedacht. Die K+s-Aktie wird für die einfache Charttechnik in Summe somit mit einem "Sell"-Rating versehen.


3. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Materialien") liegt K+s mit einer Rendite von 101,35 Prozent mehr als 45 Prozent darüber. Die "Chemikalien"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 56,73 Prozent. Auch hier liegt K+s mit 44,62 Prozent deutlich darüber. Diese sehr gute Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Buy"-Rating in dieser Kategorie.



Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre K&S-Analyse vom 27.09. liefert die Antwort:


Wie wird sich K&S jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen K&S-Analyse.




 
15:20 , Aktiennews
K&S Aktie: Das war nur der Anfang!
K+s, ein Unternehmen aus dem Markt "Düngemittel und landwirtschaftliche Chemikalien", notiert aktuell ...
11:59 , dpa-AFX
Düngerproduzent K+S reduziert Zinslast mit Anleihe [...]
KASSEL (dpa-AFX) - Der Düngerproduzent K+S hat einen Teil seiner ausstehenden Anleihen zurückgekauft. ...
07:11 , Aktiennews
K&S Aktie: Unfassbar - jetzt winkt der nächste S [...]
K+s, ein Unternehmen aus dem Markt "Düngemittel und landwirtschaftliche Chemikalien", notiert aktuell ...