Suchen
Login
Anzeige:
So, 23. Januar 2022, 6:27 Uhr

Zalando

WKN: ZAL111 / ISIN: DE000ZAL1111

Kann die Zalando-Aktie sich in 3 Jahren verdoppeln?


17.11.21 09:51
Motley Fool

Zalando-Paket Zalando-Aktie

Wenn die Zalando-Aktie (WKN: ZAL111) sich innerhalb der nächsten drei Jahre verdoppeln würde, so hieße das: Die Aktie müsste bis auf ein Aktienkursniveau von 160 Euro vordringen. Derzeit kratzen die Anteilsscheine schließlich an der Marke von 80 Euro, wobei sie teilweise deutlich höher und im dreistelligen Niveau notierten.


Natürlich kann der Discount es wahrscheinlicher machen, dass die Zalando-Aktie sich in den kommenden drei Jahren verdoppelt. Aber auch operativ muss die Richtung natürlich stimmen. Riskieren wir daher heute einen Blick darauf, was dafür passieren müsste. Ohne Zweifel wäre Wachstum ein wichtiger Schlüssel. Aber es gibt natürlich auch mehr, was für einen derartigen Kurssprung in kurzer Zeit sorgen sollte.


Zalando-Aktie: Kursverdopplung in drei Jahren? Der Fahrplan

Bei der Zalando-Aktie müsste jedenfalls so einiges passieren. Fangen wir vielleicht bei der Basis an, die sich besser nicht verändern sollte. Weiterhin müsste der E-Commerce-Akteur der in Europa führende Onlinehändler im Bereich Fashion sein. Zudem sollte das Management das Ökosystem weiter ausbauen und neue Käufer gewinnen. Mit zuletzt ca. 46,3 Mio. aktiven Käufern sollte die Steigerung der Reichweite in den Kernmärkten der DACH-Region, aber auch in Europa in den kommenden drei Jahren nicht so problematisch sein.


Auch das Umsatzwachstum sollte weiterhin rasant anhalten. Wobei auch das nicht die große Baustelle für mich ist. Wenn wir von einem Umsatzwachstum in diesem Jahr zwischen 26 und 31 % ausgehen, so glaube ich: Ein Wachstum im Bereich von 20 % könnte auch in den kommenden drei Jahren möglich sein. Vielleicht mal drüber, mal drunter. Aber gemäß der Prognose, das Gross Merchandise Volume bis 2025 auf über 30 Mrd. Euro zu steigern, sollte ein zweistelliges Umsatzwachstum kein Problem sein. Mit Blick auf eine Marktkapitalisierung von ca. 50 Mrd. Euro nach der Kursverdopplung sollte das Umsatzwachstum dafür sorgen, dass das Kurs-Umsatz-Verhältnis auch in Zukunft zwischen 2 und 3 notiert.


Es gibt jedoch ein überaus entscheidendes Merkmal bei der Zalando-Aktie, das eine Kursverdopplung bezwecken könnte. Nämlich Profitabilität. Schafft es das Management, die Wachstumsgeschichte innerhalb dieses Zeitraums nachhaltig profitabel zu machen, glaube ich, dass eine Kursverdopplung sogar konservativ sein könnte. Wobei das natürlich vom Ausmaß der zukünftigen Ergebnisse abhängig sein könnte. Netto und unterm Strich dürfte in Zukunft jedoch relevanter sein als das bloße Umsatzwachstum.


Vielleicht stehen die Chancen nicht schlecht

Das Management der Zalando-Aktie macht im Moment eine ganze Menge richtig. Beispielsweise über ein günstiges, aber doch kostenpflichtiges Premium-Modell gegen Verbesserungen auf die Nutzerloyalität zu setzen. Das könnte die Margen langfristig erhöhen und die Kundenzufriedenheit vergrößern.


Bewertung und Wachstum könnten möglicherweise für sich genommen bereits für eine Kursverdopplung reichen. Die wahre Stärke der Wachstumsaktie könnte jedoch die Profitabilität sein, die in den kommenden drei Jahren möglichweise das Zünglein an der Waage ist.


Der Artikel Kann die Zalando-Aktie sich in 3 Jahren verdoppeln? ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.


Unsere Top Nischenaktie mit Potential zum Technologiestar


Jedes Amazon von morgen fängt mal klein an. Unsere Top Small Cap für 2021, die viele unserer Analysten begeistert, bedient einen wichtigen und schnell wachsenden Markt, der in Zeiten von Corona-Prävention noch wichtiger wird.


Die Zahl an Datenverletzungen und Hacker-Angriffen nimmt immer weiter zu, und sich dagegen zu schützen wird deshalb immer wichtiger. Unsere Top Nischenaktie hilft Firmen bei der Login-Verwaltung und Datensicherheit ihrer Mitarbeiter, egal von wo sie arbeiten.


Das ist besonders wichtig beim Home-Office. Das zeigen die starken Zahlen dieser Top-Empfehlung:


  • seit 2016 jährliches Umsatzwachstum von 58 %
  • der operative Cashflow hat sich seit 2019 verachtfacht
  • eine spektakuläre Übernahme für 6,5 Mrd. USD sichert weiteres Wachstum

In unserem brandneuen Sonderreport nennen wir dir diese Top Small Cap – jetzt hier komplett kostenlos abrufen!


Vincent besitzt Aktien von Zalando. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Zalando. 


Motley Fool Deutschland 2021



 
02:50 , Aktiennews
Zalando Aktie: So wird sich erstmal nicht viel tun
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Zalando, die im Segment "Internet Einzelhandel" ...
22.01.22 , Aktiennews
Zalando Aktie: Nach so langer Zeit …
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Zalando, die im Segment "Internet Einzelhandel" ...
22.01.22 , Motley Fool
Zalando-Aktie: Gute Aktienrückkäufe, schlechte Akt [...]
Aktienrückkäufe bei der Zalando-Aktie (WKN: ZAL111)? Ja, offensichtlich schon. Wie unter anderem finanzen.net ...