Suchen
Login
Anzeige:
So, 4. Dezember 2022, 3:01 Uhr

Kingston Financial Group

WKN: A1JGG1 / ISIN: BMG5266H1034

Kingston: Faktencheck!


08.04.21 22:39
Aktiennews

Der Kingston-Kurs wird am 08.04.2021, 22:39 Uhr an der Heimatbörse Hong Kong mit 0.59 HKD festgestellt. Das Papier gehört zum Segment "Investment Banking & Brokerage".


Die Aussichten für Kingston haben wir anhand 7 bedeutender Kategorien analysiert. Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als "Buy", "Hold" bzw. "Sell".


1. Dividende: Die Dividendenrendite beträgt bezogen auf das aktuelle Kursniveau 1,69 Prozent und liegt damit 3,39 Prozent unter dem Branchendurchschnitt (Branche: Kapitalmärkte, 5,09). Die Kingston-Aktie bekommt von der Redaktion für diese Dividendenpolitik deshalb eine "Sell"-Bewertung. Bei der Dividendenrendite wird die Dividende mit dem aktuellen Aktienkurs in Zusammenhang gesetzt.


2. Technische Analyse: Der Durchschnitt des Schlusskurses der Kingston-Aktie für die letzten 200 Handelstage liegt aktuell bei 0,68 HKD. Der letzte Schlusskurs (0,59 HKD) weicht somit -13,24 Prozent ab, was einer "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht entspricht. Schauen wir auf den Durchschnitt aus den letzten 50 Handelstagen. Dieser beträgt aktuell 0,62 HKD, daher liegt der letzte Schlusskurs auf ähnlicher Höhe (-4,84 Prozent). Dies bedeutet, dass sich auf dieser kurzfristigeren Analysebasis ein anderes Rating für Kingston ergibt, die Aktie erhält eine "Hold"-Bewertung. Unterm Strich erhält erhält die Kingston-Aktie damit für die einfache Charttechnik ein "Hold"-Rating.


3. Anleger: Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes Bild: Die Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich neutral eingestellt gegenüber Kingston. Es gab weder besonders positive noch negativen Ausschläge. Die neuesten Nachrichten (in den vergangenen ein bis zwei Tagen) über das Unternehmen sind ebenfalls vornehmlich neutral. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse erhält Kingston daher eine "Hold"-Einschätzung. Insgesamt erhält Kingston von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein "Hold"-Rating.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Kingston?


Wie wird sich Kingston nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Kingston Aktie.




 
25.10.22 , Xetra Newsboard
XFRA : MG3B: Wiederaufnahme/Resumption
FOLGENDE(S) INSTRUMENT(E) WIRD/ WERDEN WIEDER IN DEN HANDEL AUFGENOMMEN MIT FOLGENDEM TRADING SCHEDULE. THE FOLLOWING ...
14.10.22 , Xetra Newsboard
XFRA : MG3B: Aussetzung/Suspension
DAS/ DIE FOLGENDE(N) INSTRUMENT(E) IST/ SIND AB SOFORT AUSGESETZT: THE FOLLOWING INSTRUMENT(S) IS/ ARE SUSPENDED WITH ...
14.10.22 , Xetra Newsboard
XFRA : INSTRUMENT_SUSPENSION - BMG5266H [...]
Instrument ID [2017] (MG3B - BMG5266H1034) suspended