Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 26. November 2022, 16:19 Uhr

Kingston Financial Group

WKN: A1JGG1 / ISIN: BMG5266H1034

Kingston: Kann das wirklich gut gehen?


04.08.21 04:04
Aktiennews

Kingston weist am 04.08.2021, 04:04 Uhr einen Kurs von 0.495 HKD an der Börse Hong Kong auf. Das Unternehmen wird unter "Investment Banking & Brokerage" geführt.


Unsere Analysten haben Kingston nach 7 Kriterien bewertet. Dabei definiert jedes Kriterium eine "Buy", "Hold" oder "Sell"-Einschätzung. Die Gesamteinschätzung resultiert aus den Einzelergebnissen dieser Analyse.


1. Relative Strength Index: Um zu beurteilen, ob ein Wertpapier aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist können die Auf- und Abwärtsbewegungen über die Zeit in Relation gesetzt werden. Dies liefert den sogenannten Relative Strength Index (RSI), einen Indikator aus der technischen Analyse welcher im Finanzmarkt häufig eingesetzt wird. Wir bewerten nun Kingston anhand des kurzfristigeren RSI der letzten 7 Tage sowie des etwas längerfristigen RSIs auf 25-Tage-Basis. Zunächst der 7-Tage-RSI: dieser liegt momentan bei 65,52 Punkten, was bedeutet, dass die Kingston-Aktie weder überkauft noch -verkauft ist. Demzufolge erhält sie ein "Hold"-Rating. Nun zum RSI25: Auch hier ist Kingston weder überkauft noch -verkauft (Wert: 58,73), somit erhält die Aktie auch für den RSI25 ein "Hold"-Rating. Damit erhält Kingston eine "Hold"-Bewertung für diesen Punkt unserer Analyse.


2. Sentiment und Buzz: Kingston lässt sich auch über einen längeren Zeitraum hinsichtlich der Anzahl der Wortbeiträge (der Diskussionsintensität) und der Rate der Stimmungsänderung beobachten und auswerten. Daraus ergeben sich interessante Rückschlüsse über das langfristige Stimmungsbild der vergangenen Monate. Konkret: Die Aktie hat dabei die übliche Aktivität im Netz hervorgebracht. Dies deutet auf eine mittlere Diskussionsintensität hin und erfordert eine "Hold"-Einstufung. Die Rate der Stimmungsänderung zeigt indes kaum Änderungen, was eine Einschätzung als "Hold"-Wert entspricht. In der Gesamtbewertung ergibt sich damit für Kingston in diesem Punkt die Einstufung: "Hold".


3. Dividende: Kingston hat mit einer Dividendenrendite von 1,82 Prozent momentan einen niedrigeren Wert als der Branchendurchschnitt (5.04%). Die Differenz zu vergleichbaren Werten aus der "Kapitalmärkte"-Branche beträgt -3,22. Aufgrund dieser Konstellation erhält die Kingston-Aktie in dieser Kategorie eine "Sell"-Bewertung.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Kingston?


Wie wird sich Kingston nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Kingston Aktie.




 
25.10.22 , Xetra Newsboard
XFRA : MG3B: Wiederaufnahme/Resumption
FOLGENDE(S) INSTRUMENT(E) WIRD/ WERDEN WIEDER IN DEN HANDEL AUFGENOMMEN MIT FOLGENDEM TRADING SCHEDULE. THE FOLLOWING ...
14.10.22 , Xetra Newsboard
XFRA : MG3B: Aussetzung/Suspension
DAS/ DIE FOLGENDE(N) INSTRUMENT(E) IST/ SIND AB SOFORT AUSGESETZT: THE FOLLOWING INSTRUMENT(S) IS/ ARE SUSPENDED WITH ...
14.10.22 , Xetra Newsboard
XFRA : INSTRUMENT_SUSPENSION - BMG5266H [...]
Instrument ID [2017] (MG3B - BMG5266H1034) suspended