Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 30. September 2022, 7:31 Uhr

Kingston Financial Group

WKN: A1JGG1 / ISIN: BMG5266H1034

Kingston: Was jetzt noch zu tun ist?


17.09.21 21:19
Aktiennews

Am 17.09.2021, 21:19 Uhr notiert die Aktie Kingston an ihrem Heimatmarkt Hong Kong mit dem Kurs von 0.43 HKD. Das Unternehmen gehört zum Segment "Investment Banking & Brokerage".


Unser Analystenteam hat Kingston auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analyse zugeführt. Insgesamt 7 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt.


1. Dividende: Bei einer Dividende von 1,82 % ist Kingston im Vergleich zum Branchendurchschnitt Kapitalmärkte (5,03 %) bezüglich der Ausschüttung niedriger zu bewerten, da die Differenz 3,21 Prozentpunkte beträgt. Daraus lässt sich derzeit die Einstufung "Sell" ableiten.


2. Relative Strength Index: Mithilfe des Relative Strength Index (RSI), einem Indikator aus der technischen Analyse, lässt sich eine Aussage treffen, ob ein Wertpapier "überkauft" oder "überverkauft" ist. Dazu werden die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation gesetzt. Schauen wir auf den RSI der letzten 7 Tage für die Kingston-Aktie: der Wert beträgt aktuell 87,5. Demzufolge ist das Wertpapier überkauft, wir vergeben somit ein "Sell"-Rating. Der RSI der letzten 25 Handelstage ist weniger volatil als der RSI7 und ergänzt unsere Analyse um eine längerfristigere Betrachtung. Entgegen dem RSI7 ist Kingston hier weder überkauft noch -verkauft. Für den RSI25 wird das Wertpapier daher mit "Hold" eingestuft. Insgesamt liefert die Analyse der RSIs zu Kingston damit ein "Sell"-Rating.


3. Anleger: Die Diskussionen rund um Kingston auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Es gab weder positive noch negativen Ausschläge. Es wurden in den vergangenen Tagen überwiegend neutrale Themen rund um den Wert angesprochen. Damit kommt unsere Redaktion zu dem Befund, das Unternehmen sei als "Hold" einzustufen. Zusammengefasst ist die Redaktion somit der Auffassung, die Aktie von Kingston sei bezogen auf die Anlegerstimmung mit "Hold" angemessen bewertet.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Kingston?


Wie wird sich Kingston nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Kingston Aktie.




 
26.09.21 , Aktiennews
Kingston: Diese Entwicklung ist mal ganz was neu [...]
Am 26.09.2021, 02:25 Uhr notiert die Aktie Kingston an ihrem Heimatmarkt Hong Kong mit dem Kurs von 0.43 HKD. Das Unternehmen ...
17.09.21 , Aktiennews
Kingston: Was jetzt noch zu tun ist?
Am 17.09.2021, 21:19 Uhr notiert die Aktie Kingston an ihrem Heimatmarkt Hong Kong mit dem Kurs von 0.43 HKD. Das Unternehmen ...
29.08.21 , Aktiennews
Kingston: Kam das wirklich unerwartet?
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Kingston, die im Segment "Investment Banking & Brokerage" ...