Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 5. Dezember 2022, 15:27 Uhr

Knorr Bremse

WKN: KBX100 / ISIN: DE000KBX1006

Knorr-Bremse Aktie: Das wird nichts mehr!


29.09.22 17:22
Aktiennews

Für die Aktie Knorr-bremse aus dem Segment "Construction & Farm Machinery & Heavy Trucks" wird an der heimatlichen Börse Xetra am 29.09.2022, 14:45 Uhr, ein Kurs von 42.72 EUR geführt.


Nach einem bewährten Schema haben wir Knorr-bremse auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 7 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Daraus resultiert im letzten Schritt eine Gesamtbewertung.


1. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Industrie") liegt Knorr-bremse mit einer Rendite von -42,76 Prozent mehr als 93 Prozent darunter. Die "Maschinen"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 15,84 Prozent. Auch hier liegt Knorr-bremse mit 58,61 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.


2. Relative Strength Index: Um zu beurteilen, ob ein Wertpapier aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist können die Auf- und Abwärtsbewegungen über die Zeit in Relation gesetzt werden. Dies liefert den sogenannten Relative Strength Index (RSI), einen Indikator aus der technischen Analyse welcher im Finanzmarkt häufig eingesetzt wird. Wir bewerten nun Knorr-bremse anhand des kurzfristigeren RSI der letzten 7 Tage sowie des etwas längerfristigen RSIs auf 25-Tage-Basis. Zunächst der 7-Tage-RSI: dieser liegt momentan bei 82,01 Punkten, was bedeutet, dass die Knorr-bremse-Aktie überkauft ist. Demzufolge erhält sie ein "Sell"-Rating. Nun zum RSI25: Auch hier ist Knorr-bremse überkauft (Wert: 71,01), somit erhält die Aktie auch für den RSI25 ein "Sell"-Rating. Damit erhält Knorr-bremse eine "Sell"-Bewertung für diesen Punkt unserer Analyse.


3. Sentiment und Buzz: Knorr-bremse lässt sich auch über einen längeren Zeitraum hinsichtlich der Anzahl der Wortbeiträge (der Diskussionsintensität) und der Rate der Stimmungsänderung beobachten und auswerten. Daraus ergeben sich interessante Rückschlüsse über das langfristige Stimmungsbild der vergangenen Monate. Konkret: Die Aktie hat dabei nur schwache Aktivität im Netz hervorgebracht. Dies deutet auf eine unterdurchschnittliche Diskussionsintensität hin und erfordert eine "Sell"-Einstufung. Die Rate der Stimmungsänderung war eher schlecht, es ließ sich eine negative Änderung identifizieren, was eine Einschätzung als "Sell"-Wert entspricht. In der Gesamtbewertung ergibt sich damit für Knorr-bremse in diesem Punkt die Einstufung: "Sell".



Knorr-Bremse kaufen, halten oder verkaufen?


Wie wird sich Knorr-Bremse jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Knorr-Bremse-Analyse.




 
15:05 , Aktiennews
Knorr-Bremse Aktie: Lieber noch laufen lassen?
Für die Aktie Knorr-bremse aus dem Segment "Construction & Farm Machinery & Heavy Trucks" wird an der ...
07:00 , Aktiennews
Knorr-Bremse Aktie: Kaum zu glauben!
Für die Aktie Knorr-bremse aus dem Segment "Construction & Farm Machinery & Heavy Trucks" wird an der ...
04.12.22 , Aktiennews
Knorr-Bremse Aktie: Was war das denn?
Für die Aktie Knorr-bremse aus dem Segment "Construction & Farm Machinery & Heavy Trucks" wird an der ...